Porsche 918 Spyder – 3-Liter-Auto mit Plug-in-Hybrid und 887 PS

Hybridsportwagen Porsche 918 Spyder erscheint in Kleinserie
Hybridsportwagen Porsche 918 Spyder erscheint in Kleinserie

Der Hybrid-Supersportwagen Porsche 918 Spyder war schon auf vielen Messen als Prototyp zu sehen. Nun wurde das Serienmodell vorgestellt, welches mit 887 PS gleich 117 mehr Pferdestärken als das Konzept hat und von einer Hybrid-Kombination aus einem V8- Hochdrehzahlmotor und zwei Elektromotoren angetrieben wird.

Sparsam und sportlich

Als Plug-In-Hybridfahrzeug verbindet der Porsche 918 Spyder, der nur in einer Kleinserie von 918 Stück erscheint, die Dynamik einer über 880 PS starken Rennmaschine mit einem Verbrauch, der bei rund drei Liter auf 100 Kilometer im NEFZ unter dem der meisten heutigen Kleinwagen liegt. Auch im rein elektrischen Modus soll der Supersportler bis zu 150 km/h schnell fahren können.

Hauptantriebsquelle ist ein 4,6-Liter-Achtzylindermotor mit 608 PS Leistung. Der Motor ist direkt aus dem Triebwerk des erfolgreichen Langstreckenrennwagens RS Spyder abgeleitet und erlaubt Drehzahlen bis zu 9.150 /min. Dazu kommen zwei Elektromotoren – je einer an Vorder- und Hinterachse – mit zusammen über 285 PS.

Passend zur sportlichen Dynamik bei gleichzeitig umweltschonendem Antrieb lassen sich die Dachhälften aus Karbonfaser-verstärktem Kunststoff für sommerlichen Frischluft-Genuss herausnehmen und finden einen sicheren Aufbewahrungsort in dem 100 Liter großen Kofferraum in der Wagenfront.

Abnehmbares Dach sorgt für Frischluft-Vergnügen
Abnehmbares Dach sorgt für Frischluft-Vergnügen

Hybrid-Supersportler im Trend

Der Porsche 918 Spyder ist nicht der einzige Hybrid-Supersportwagen, der auf der IAA 2013 in Frankfurt am Main präsentiert wurde. Auch das Audi Sport Quattro Concept, ein Plug-In-Hybrid mit 700 PS und 2,5 Litern Verbrauch, prescht in die gleiche Richtung. Allerdings kann der Porsche 918 Spyder zu einem Grundpreis von etwa 768.000 Euro bereits bestellt werden.

Video: Porsche 918 Spyder

http://www.youtube.com/watch?v=WgqG7disT5Q

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!