Neuer Elektroroller Trinity Uranus R noch flotter unterwegs

Trinity Uranus R (Foto: Trinity Electric Vehicles)
Flotter Elektroroller Trinity Uranus R (Foto: Trinity Electric Vehicles)

Trinity Electric Vehicles GmbH führt in diesem Jahr den „Uranus R“ als weitere 70 km/h Variante ein. Mit 100 km realistischer Reichweite und herausnehmbaren Lithium-Ionen Akkus eignet sich dieses Elektrofahrzeug sowohl für urbane als auch ländliche Umgebungen und den Ausflug ins Grüne.

Trinity Electric Vehicles GmbH aus der Lüneburger Heide präsentiert einen neuen Roller mit 4,0 kW Motor und 70 km/h Endgeschwindigkeit. Gründer und Geschäftsführer Reinhold Richert begründet das: „Wir merken, dass die Kunden immer wieder nach Elektrorollern jenseits der 45 km/h Grenze fragen. So war es logisch, ein weiteres Modell in dieser Geschwindigkeitskategorie anzubieten. “ Bei vielen Elektrorollern auf dem Markt ist bei 45 km/h Schluss.

Stabil und wendig

Die bisherigen Modelle „Neptun“ und „Uranus“ wurden komplett überarbeitet. Um mehr Stabilität und Sicherheit bei höherer Geschwindigkeit zu erreichen, wurde der Radstand vergrößert und verbesserte Stoßdämpfer eingesetzt. Um die Wendigkeit trotz des größeren Radstands zu erhalten ist im gleichen Zuge der Lenkwinkel angepasst worden. Es wurden viele Änderungen in der Elektronik umgesetzt, so dass die Reichweitenberechnung noch genauer wird und die Belastung der Lithium Akkus sanfter ausfällt. Auch die Wartbarkeit des ohnehin wartungsarmen Elektrorollers wurde weiter verbessert.

Schnellere Modelle

In diesem Zuge stellt Trinity die Modellpalette um. Die Modelle „Neptun“ und „Uranus“ bleiben weiterhin mit einem 60 V Akku und 45 km/h im Programm. Zusätzlich werden sie mit einem 72V-System und 70 km/h als R-Variante angeboten und heißen dann „Uranus R“ und „Neptun R“. Geschäftsführer Richert sagt zu den neuen Modellen: „Wir haben uns entschieden die Endgeschwindigkeit von bisher 75 auf 70 km/h zu drosseln. Die 75 km/h werden nur unter optimalen Bedingungen erreicht. Wir gehen aber immer ehrlich mit unseren Kunden um und geben realistische Werte für Geschwindigkeit und Reichweite an. Wir wollen dass unsere Angaben im Alltagsgebrauch erreicht werden.“

Preise und Verfügbarkeit

Der Trinity Uranus R und der Trinity Neptun R sind mit 50 km Reichweite ab 3.799 EUR und mit 100 km Reichweite ab  4.899 EUR erhältlich.

Video: Trinity Elektroroller

Yeedi mop station
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Eine Antwort

  1. Ich fahre auch E-Roller und finde den wirklich toll. Mich nervt es das der E-Roller 45 km/h fährt und keine 50 km/h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!