McLaren 570 s 2016: Preiswerter Supersportwagen

Foto: McLaren Automotive
Foto: McLaren Automotive

In 3,2 Sekunden auf 100, in unter 10 Sekunden steht die Tachonadel auf 200, und erst bei 328 km/h ist Ende der Fahnenstange: Das sind die wichtigsten sportlichen Eckdaten des McLaren 570 s 2016.

Das McLaren 570 s Coupé ist ein Sportwagen mit Mittelmotor, welcher von einem 3,8 Liter V8 Motor mit 570 PS angetrieben wird,. Die Preise des im Januar 2016 auf der Brussels Motor Show gezeigten Sportwagens beginnen in Deutschland bei 181.750 EUR. Leichtbau, Karbonfaser-Chassis, Top-Design und umfangreiche Sonderausstattungsoptionen machen den 570S zu einem verlockenden Angebot.

Supersportler mit Start-Stop-System

Das erste Start-Stop System bei einem McLaren bietet eine höhere Effizienz beim Fahren in der Stadt und optimiert den Benzinverbrauch und den CO2 Ausstoß auf den ersten Kilometern. Das 570S Coupé verbraucht kombiniert 10,7 l/100km, die Emissionen liegen bei 249g/km. Die Kraft wird durch ein 7-Gang  (SSG) Seamless Shift Doppelkupplungsgetriebe übertragen.

Viele Arbeitsstunden und Alcantara

In jedem Fahrzeug stecken 188 Arbeitsstunden. Das Auto wird in Woking (England) handgefertigt. Das Interieur kommt variationsreich in Leder und Alcantara. Umfangreiche Lederpolsterung ist bei dem 570S Coupé serienmäßig in vier Varianten: Carbon Black, Saddle Tan, Scoria Grey und Midnight Blue. Zusätzlich gibt es vier weitere Designs: Nappa Sport Leder, Nappa Design Leder, Nappa Sport Alcantara und eine von zehn einzigartigen „By McLaren“ Farb- und Ausstattungsvarianten.

Video: McLaren 570S 2016

https://www.youtube.com/watch?v=pz2lOKsjdT0

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!