5 Mio Euro, 1500 PS: Bugatti Divo bereits ausverkauft

Supersportwagen in Reinstform: Bugatti Divo (Foto: Bugatti)
Supersportwagen in Reinstform: Bugatti Divo (Foto: Bugatti)

Streng limitierte Kleinstserie von 40 Fahrzeugen zu je 5 Millionen Euro netto mit Lizenz für die Straße: Der neue Bugatti Divo ist schon ausverkauft. Als Antrieb dient ein 1.500 PS starker 8-Liter-Motor.

Der neue Bugatti Divo ist, verglichen mit dem Serienmodell Chiron 2 , 35 Kilogramm leichter und hat 90 Kilogramm mehr Abtrieb. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 380 km/h limitiert. Den Handlingkurs auf dem Test- und Prüfgelände von Nardò in Süditalien umrundet der Divo acht Sekunden schneller. Nur 40 Fahrzeuge wird es geben. Die streng limitierte Kleinstserie war bei Start der Präsentationen vor ausgewählten Kunden bei einem Nettostückpreis von 5 Millionen Euro sofort ausverkauft.

Reinrassiger Sportwagen

Der Bugatti Divo ist eine kompromisslose Rennsemmel, die freilich weniger zum Semmeln holen taugt (Kraftstoffverbrauch, l/100km: innerorts 35,2 / außerorts 15,2 / kombiniert 22,5; CO 2 -Emission kombiniert, g/km: 516; Effizienzklasse: G). Technische Neuerungen im Innenraum betreffen die Sitze, die neben dem neuen Design mehr Seitenhalt bieten. Das Lenkrad ist teilweise mit Alcantara bezogen und verfügt über größere lenkradfeste Wippschalter auf beiden Seiten. Die Mittelkonsole schafft dank größerer Armauflagen und Wadenanlagen mehr Komfort. Das markante „Divo Racing Blue“ kommt auch im Interieur als Alcantara-Leder-Ton zum Einsatz.

Video: Neuer Bugatti Divo

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!