Bolide im Brombeerton: McLaren 570s vom Tuner MSO

Foto: McLaren Automotive
Foto: McLaren Automotive

Mit einem Sondermodell des 570s in Mauveinblau nimmt der britische Sportwagenhersteller McLaren Kurs auf den sportlich-eleganten Concours d´Elegance in Pebble Beach in den USA.

Die Karosseriefarbe des limitierten McLaren 570s Sondermodells wird offiziell Mauveinblau genannt, erinnert aber stark an violett. Die Fahrerkabine ist in karbonschwarz arrangiert. Ebenso sind im Innenraum zahlreiche zur Außenfarbe korrespondierende Details enthalten. Das Kürzel MSO steht für den Tuner „McLaren Special Operations“, welcher sich zum Ziel gesetzt hat, einzigartige Unikate aus dem britischen Sportwagen McLaren zu kreieren. Ein zweites 570S Coupé by MSO wird in Ventura Orange gefertigt und mit einer Auswahl an Styling-Details aus der ‚MSO Defined‘ Palette ausgestattet.

Preise stehen noch nicht fest

McLaren Sportwagen werden über ein ausgesuchtes Händernetzwerk vorwiegend in größeren Städten vertrieben, zu welchen auch Frankfurt, Zürich und Wien zählen.

Die Preise für das farblich extravagante Sondermodell sind noch nicht bekannt. Als Antrieb des McLaren dient ein 3,8 Liter V8 Motor mit 562 PS. Die Preise für den McLaren 570s starten bei 181.750 Euro.

Galerie: McLaren 570s by MSO

 

Video: McLaren 570s

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!