Elektro-Sportwagen Detroit Electric SP:01 kommt ab 2015

Detroit Electric SP:01 (Foto: Detroit Electric)
Detroit Electric SP:01 (Foto: Detroit Electric)

Der Elektrosportwagen Detroit Electric SP:01, jetzt im endgültigen Design präsentiert, zeigt die sportliche Seite der Elektromobilität. Der Elektromotor mit 210 kw (286 PS) soll das sportliche Coupé in 3,7 Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer beschleunigen und  auf bis zu 249 Stundenkilometer katapultieren.

Die limitierte Auflage des Elektrosportwagens Detroit Electric SP:01  kommt 2015 in Asien , Europa und Nordamerika auf den Markt und soll einmal das schnellste elektrische Serienfahrzeug der Welt sein. Der elektrisch angetriebene Sportwagen wird mit einer Batterie von 37 Kilowattstunden Kapazität versorgt.

Verbesserte Aerodynamik

Der Elektrosportwagen wurde erstmals 2013 auf der Shanghai Motor Show als Prototyp vorgestellt. Inzwischen wurde das Design des SP:01 raffiniert aktualisiert, damit die aerodynamische Leistung des Fahrzeugs vor dem Start der Produktion verbessert werden kann. Die Änderungen in der Aerodynamik des Serienfahrzeugs sollen eine verbesserte Straßenlage am Limit des Möglichen ermöglichen.

Pioniere der Elektromobilität

Detroit Electric stellte ab 1884 Pferdewagen her und begann bereits 1907 mit der Produktion von Elektroautos. Lange bevor mit Tesla die Renaissance des Elektroautos begann, wurde Detroit Electric bereits 1941 aufgelöst. Die traditionsreiche Marke wurde 2008 von Albert Lam, früherer Group CEO der Lotus Engineering Group und Executive Director von Lotus Cars of England, mit der Vision wiederbelebt, ein Elektrofahrzeug zu produzieren, das Ästhetik, innovative Technologie sowie souveräne Fahreigenschaften und Leistung kombiniert. Preise für den 2015 erscheinenden Elektrosportwagen stehen noch nicht fest. 2016 will der Hersteller bereits zwei weitere dynamische Elektroautos präsentieren.

Video: Detroit Electric SP:01

http://www.youtube.com/watch?v=qo2EexeXMgU#t=54

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!