MINI Electric Concept: Ausblick auf Elektro-Mini 2019

MINI Electric Concept (Foto: BMW Group)
MINI Electric Concept (Foto: BMW Group)

Im Rahmen der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt a. M. zeigt MINI mit dem MINI Electric Concept zukunftsweisende, individuelle Mobilität in der Stadt. Das MINI Electric Concept übersetzt zugleich das Design und das typische Gokart-Feeling der Marke MINI in das Zeitalter der Elektromobilität. Ein rein elektrisches Serienmodell von MINI wird 2019 vorgestellt.

Konkrete technische Daten des MINI Electric Concept hat BMW bislang noch nicht mitgeteilt. Doch Elektromobilität ist bei MINI nicht mehr ganz neu. Ein 2008 vorgestellter MINI E war das erste rein elektrisch angetriebene Automobil der BMW Group, das in einem umfangreichen Feldversuch von etwa 600 privaten Nutzern im Alltagsverkehr in Berlin, München, London und den USA gefahren wurde. Dessen Elektromotor leistet 150 kW (204 PS). Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h beträgt 8,5 s und die Spitzengeschwindigkeit ist elektronisch auf 160 km/h begrenzt. Die Reichweite mit einer Akkuladung beträgt 200 bis 250 km. Die Serienversion des Mini E wird ab 2019 in Oxford hergestellt und soll eine noch weitere Reichweite bieten.

Modernes Design

Im MINI Electric Concept wurden der Kühlergrill und die Frontscheinwerfer für die Anforderungen emissionsfreier Mobilität neu interpretiert. Der Kühlergrill ist aus aerodynamischen Gründen geschlossen. LED-Scheinwerfer verleihen der Front zusätzlich einen modernen Auftritt. Weitere Akzente sind Farbverläufe im Dach und in den Schwellern in der Akzentfarbe Striking Yellow.

Innovatives 3D-Druck-Verfahren

Ein weiteres optisches Highlight setzt das Design der dunklen 19“-Felgen, die das Motiv der Akzentspange aus dem Kühlergrill aufgreifen und in asymmetrischer Form interpretieren. Die aerodynamischen Einleger wurden im 3D-Druck gefertigt. Ebenfalls im 3D-Druckverfahren hergestellt wurden die zurückgesetzten Lamellenflächen in den angedeuteten Lufteinlässen. Beide Elemente unterstreichen den leichten und zeitgemäßen Charakter des MINI Electric Concept. Gleichzeitig geben sie einen Ausblick, welche Möglichkeiten im 3D-Druckverfahren als funktionales Designelement für die Gestaltung und Individualisierung des Fahrzeugs liegen.

Video: MINI Electric Concept

Jetzt Beitrag teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.