Die neuen yeedi floor 3 Saug- und Wischroboter ab Oktober 2022

yeedi KK-Serie

Im Oktober 2022 kommen die neuen Saug- und Wischroboter (yeedi floor 3) auf den Markt.

Der yeedi floor 3 Saug- und Wischroboter ist in 3 verschiedenen Varianten erhältlich. Das Basis-Modell floor 3 kommt nur mit Ladestadion, der yeedi floor 3 Plus verfügt über eine automatische Staub-Entleerungs-Station und die yeedi floor 3 Station kümmert sich um den Restwasser-Tank für die Mopp-Funktion.

yeedi floor 3 Saug- und Wischroboter

Alle yeedi floor 3 Modelle sind mit dem Basic-Modell, dem yeedi floor 3, ausgestattet. Er ist designtechnisch top. Ein weißer Keramikkörper verziert das Gehäuse des Saug- und Wischroboters.

Er verfügt über ein Dual-Power-Schleuderwischsystem, für einen erhöhten Anpressdruck auf den Boden. Sogar eingetrocknete Flecken werden mühelos weggewischt. Mit einer Saugleistung von 5100 Pa saugt er mühelos jeden Schmutz auf.

Das Basic-Modell kann mit zwei verschiedene Stationen kombiniert werden.

yeedi floor 3 Modelle im Überblick

yeedi floor 3

Wer einen kompakten Saug- und Wischroboter möchte, für den ist der yeedi floor 3 genau das Richtige. Er wischt den Boden gründlich und kommt in fast jede Ecke. Staubbeutel und Wassertank müssen hin und wieder geleert bzw. befüllt werden. Wer sich diese Arbeit ersparen möchte, für den gibt es das nächstgrößere Modell, den yeedi floor 3 Plus.

yeedi floor 3 Plus

Der yeedi floor 3 Plus leert zusätzlich selbstständig den Staubbeutel. Hierzu fährt er zu einer kleinen Station, bei der der Staub aus dem Beutel abgesaugt wird. Der Staubbeutel hat ein Fassungsvermögen von 3,2 l und hält bis zu 75 Tage Schmutz fest.

yeedi KK Plus
yeedi floor 3 Plus beim Entleeren des Müllbehälters

yeedi floor 3 Station

Beim Top-Modell yeedi floor 3 Station befüllt sich der yeedi floor 3 ganz automatisch über die Station mit Wasser und entleert das Restwasser. Sie wäscht die Mopps. Dadurch sind sie immer sauber und jederzeit zum Einsatz bereit. Weiters trocknet sie die Mopps mit Wärme, wenn der Reinigungsprozess abgeschlossen ist.

Die yeedi floor 3 Station im Einsatz

Was können die yeedi Roboter?

Yeedi lernt dank der 3D-ToF Navigations- und Hindernisvermeidungstechnologie das Raumlayout in 5-10 Minuten. Der yeedi weicht somit alltäglichen Gegenständen aus und erkennt enge Lücken, um nicht darin stecken zu bleiben. Das ultraflache 84 mm Gehäuse ermöglicht es ihm, mehr Ecken zu wischen.

Fazit

Wir finden, dass sich ein Kauf des neuen yeedi floor 3 auf jeden Fall lohnt. Er ist im Vergleich zu seinem Vorgänger-Modell mit einer Saugleistung von 5100 Pa deutlich saugstarker. Allerdings ist zu erwähnen, dass das Fassungsvermögen des Staubbeutels von 3,5 l auf 3,2 l verringert wurde.

Wer sich noch genauer über Wischroboter auf dem aktuellen Markt informieren will, kann sich den Vergleich diverser Saug- und Wischroboter anschauen.

Verfügbarkeit

Verfügbar werden die yeedi floor 3 Modelle ab Oktober 2022 sein.

Dadurch werden die Vorgänger yeedi Mop Station und yeedi Vac 2 Pro sicherlich günstiger werden. Wenn du den Links folgst, kannst du unsere Testberichte dazu ansehen. Vermutlich werden wir auch einen Testbericht über die yeedi floor 3 Modelle erstellen. Folge Technikneuheiten also auf Facebook oder abonniere unseren Newsletter, um diesen nicht zu verpassen.

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner