DevBot – Das selbstfahrende und elektrische Testauto für die Roborace Meisterschaft

Roborace DevBot
Der Roborace DevBot

Autofreaks auf der ganzen Welt warten gespannt auf den Beginn der erstmalig ausgetragenen Roborace Meisterschaft Anfang Oktober. Die Roborace Rennserie hat jetzt erstmals das Testauto DevBot, an welchem die Rennteams ihre Kodierung testen werden, vorgestellt.

Roborace Meisterschaft startet im Oktober

Offizielles Roborennauto
Offizielles Roborennauto

Am 9. Oktober wird in Hong Kong nicht nur die neue Formel E Saison starten, sondern auch die neue Partnerrennserie Roborace. Wie der Name schon verrät, wird in dieser Rennserie erstmals ein Wettkampf zwischen selbstfahrenden Autos ausgetragen. Wie in der Formel E werden die Autos von einem Elektromotor betrieben, aber eben ohne Fahrer. Dabei bekommen alle 10 Teams dieselben Autos zur Verfügung gestellt. Die Teams müssen sich nur um die Entwicklung der Steuerungssoftware kümmern. Die Organisatoren des Roborace haben nun das Testauto, an welchem alle Teams ihre Kodierung testen werden, vorgestellt.

DevBot mit selber Technik wie Roboautos und mit zusätzlichem Cockpit ausgestattet

Devbot

Der DevBot wurde nun nach monatelanger Testphase endlich der Öffentlichkeit präsentiert. Entwickelt wurde der DevBot hauptsächlich von Drayson Racing. Drayson wandelte das Lola B10 Le Mans Auto in ein elektrisch betriebenes Rennauto um. Der DevBot ist mit dem selben Motor, Kommunikationssystem, Prozessor und den gleichen Sensoren wie die später verwendeten Roboautos ausgestattet. Dadurch ergeben sich ideale Testverhältnisse für die Teams, die alle den DevBot benutzen um ihre Kodierung zu testen. Das Testauto ist zusätzlich mit einem Cockpit für Menschen ausgestattet, was bei den Roborennautos nicht der Fall sein wird.

Erste Testfahrt in der Öffentlichkeit im Donington Park

devbot von hinten

Die Öffentlichkeit kann den DevBot am 24. August im Donington Park in England erstmals live erleben. Es wird sich zeigen, ob die Entwickler in den letzten Jahren gute Arbeit geleistet haben und ob der DevBot ein geeignetes Testobjekt für die zehn Teams der Roborace Meisteraschaft darstellt.

Video: Testfahrt des DevBot

Yeedi mop station
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!