918 Hybrid Spyder – Porsche veröffentlicht neue Bilder und Informationen

Bereits vor einiger Zeit war verlautet worden, dass Porsche Testfahrten mit dem neuen Modell 918 Hybrid Spyder absolviert hat. Nun sind auch einige neue Fotos zum neuen Hybrid Supersportwagen veröffentlicht worden. Der Hybrid 918 Spyder soll zum Ende des Jahres 2013 ausgeliefert werden.

 

Porsche 918 Hybrid Spyder - neue Bilder
Porsche 918 Hybrid Spyder - neue Bilder

Neben den Fotos wurden von Porsche auch einige weitere Details zum Hybrid Supersportwagen preisgegeben. Die veröffentlichten Fotos zeigen einen Prototypen des 918 Spyder, dessen Design scheinbar vom Porsche 917 Rennwagen inspiriert scheint.

Video zu einer Porsche Hybrid Testfahrt


Gesamtleistung liegt bei 770 PS

Der Porsche 918 Spyder mit HybridAntrieb soll es auf 770 PS bringen und eine Höchstgeschwindigkeit von über 320 Stundenkilometern erreichen. Die Kraft entstammt einem 4,6 Liter V-8 Triebwerk und zwei unabhängigen Elektromotoren. Einer der Elektromotoren und das V-8 Triebwerk treiben die Hinterachse an, während der zweite Elektromotor die Vorderachse antreibt. Insgesamt bringt es das Plug-in-Hybrid System auf die genannten 770 PS.

Beschleunigung von 0 auf 100 in 3,0 Sekunden

Im reinen Elektrobetrieb soll es das Hybrid System auf eine Reichweite von gut 24 Kilometern bringen. Als Wert für die Beschleunigung auf 100 km/h (60mp/h) werden 3,0 Sekunden angegeben. Mit solchen Werten kann der Porsche 918 Spyder Hybrid fast mit den Supersportwagen GTA Spano 2012 oder dem polnischen Superauto Arrinera mithalten. Mit dem 918 Spyder wolle man die Begriffe Fahrspaß, Effizienz und Leistung neu definieren gibt Wolfgang Hatz, Mitglied der Geschäftsleitung für Forschung und Entwicklung der Porsche AG an. Bleibt abzuwarten, welche Änderungen bis zum Start der Produktion noch durchgeführt werden.

Quelle & Bilder

Yeedi mop station
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!