10 besten Gaming-Stühle 2021 im Test-Vergleich

Top 10 Gaming Stühle

Gaming-Stühle sind für Gamer und Zocker Pflicht. Während intensiven Gaming-Sessions verbringen Zocker mehrere Stunden vor dem Gaming PC-Monitor. Der richtige Gaming Stuhl ist deshalb nahezu unerlässlich: Ergonomisch sollte ein Gaming-Stuhl den Rücken stützen, außerdem sollte er auf Gewicht und Größe angepasst sein. In unserer Bestenliste haben wir für euch die 10 besten Gaming-Stühle 2021 aus Test- und Erfahrungsberichten zusammengestellt.

Top 10 Gaming Stühle im Testberichte-Vergleich

TITAN 2021 Gaming-Chair von SECRET LAB

Der Gaming-Stuhl TITAN 2021 von Secretlab hat sich unsere Auszeichnung als Testsieger wohl verdient. Im Stuhl sind nur hochwertige Materialien verbaut. Es gibt ihn in Kunstleder, Stoff oder Echtleder. Der Aufbau gestaltet sich einfach und ist schnell erledigt. Schon können Sie mit dem Gaming starten. Der Gaming-Chair TITAN 2021 ist extrem stabil und durch die erstklassige Verarbeitung hat der Stuhl eine sehr lange Lebensdauer. 

Dank der zahlreichen Einstellungen kann der TITAN 2021 perfekt auf jede Person angepasst werden. Jede Einstellung kann fixiert werden. Das sorgt für eine ideale Körperhaltung und selbst beim langen Gaming bekommt man keine Rückenschmerzen. Zusammen mit dem Stuhl bekommt man ein Memory-Foam-Kissen, das sich an die Kopfstütze fixieren lässt. Dann wird der Kopf noch besser unterstützt. Alle Infos und einen ausführlichen Testbericht zum TITAN 2021 Gaming-Chair von Secretlab gibt’s in unserem SecretLab Titan Erfahrungsbericht.

Den Gaming-Chair von Secretlab gibt es derzeit nicht auf Amazon, sondern er kann nur über den Online-Shop von secretlab.eu zum Aktionspreis von aktuell 399 € bestellt werden.

Ausstattung

  • Sitzhöhenverstellung: Ja (47,5 – 57 cm)
  • Maße Sitzfläche: 50 x 52 cm
  • Material Bezug: Kunstleder / Stoff / Echtleder
  • Belastbarkeit: 130 kg
  • Kopfstütze: Ja
  • Armlehnen: Ja
  • Wippfunktion: Ja
  • Lendenwirbelstütze: Ja
  • Rollen: Ja

Vorteile

Nachteile

Der GT890M Gaming-Stuhl überzeugt mit seinen zwei integrierten Bluetooth-Lautsprechern. Gamer können ihr Smartphone, Tablet oder andere Bluetooth-Geräte mit den Lautsprechern verbinden und Musik genießen. Die abnehmbaren Lenden- und Lendenkissen sind an die individuellen Bedürfnisse anpassbar. Dank des verbauten Schwammkissens mit hoher Dichte, ist die Lebenszeit des Gaming-Stuhls mehr als doppelt so hoch, als bei anderen Gaming-Stühlen. Der GT890M hat eine Belastbarkeit von 135 Kilogramm und eine maximale Sitzfläche von 39 x 50 cm.

Ausstattung

  • Sitzhöhenverstellung: Ja (46 – 55 cm)
  • Maße Sitzfläche: 39 x 50 cm (Breite x Tiefe)
  • Material Bezug: Kunstleder
  • Belastbarkeit: 135 kg (laut Amazon)
  • Kopfstütze: Ja
  • Armlehnen: Ja – höhenverstellbar
  • Wippfunktion: Ja
  • Lendenwirbelstütze: Ja
  • Rollen: Ja

Vorteile

Nachteile

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Ein Feature hebt den Dowinx Gaming-Stuhl von den anderen Gaming-Stühlen der Liste ab: die Massage-Funktion, die mit Hilfe eines USB-Anschlusses betrieben wird. Dieses Modell kann sogar bis zu 180° nach hinten gekippt werden, was maximalen Komfort erlaubt. Die ausziehbare Fußstütze sorgt für noch mehr Komfort. Zusätzlich hat er eine große Sitzfläche von 56 x 53 cm.

Ausstattung

  • Sitzhöhenverstellung: 48 – 56 cm
  • Maße Sitzfläche: 56 x 53 cm
  • Material Bezug: Kunstleder
  • Belastbarkeit: 150 kg
  • Kopfstütze: Ja
  • Armlehnen: Ja
  • Wippfunktion: Ja
  • Lendenwirbelstütze: Ja
  • Rollen: Ja

Vorteile

Nachteile

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Der Robas Lund DX Racer 5 Gaming Sessel hat eine sportliche Racer Optik. Der Bezug besteht aus 100 % Polyester und der Stuhl ist bis zu 100 Kilogramm belastbar. Die Armlehnen sind in Höhe und Neigung verstellbar – zusätzliche Kissen sorgen für besonders komfortable Gaming-Sessions. Die Kissen können nach oben und unten verschoben oder als Lendenwirbelstütze verwendet werden. Mit einer Wippfunktion ist die Rückenlehne bis zu 135 Grad verstellbar. Die maximale Sitzfläche beträgt 52 x 45 cm, die Sitzhöhenverstellung funktioniert bei diesem Gaming-Stuhl Modell von 42 bis 52 cm.

Ausstattung

  • Sitzhöhenverstellung: Ja (42 – 52 cm)
  • Maße Sitzfläche: 52 x 45 cm
  • Material Bezug: Polyester
  • Belastbarkeit: 100 kg
  • Kopfstütze: Ja
  • Armlehnen: Ja – höhenverstellbar
  • Wippfunktion: Ja
  • Lendenwirbelstütze: Ja
  • Rollen: Ja

Vorteile

Nachteile

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Corsair hat mit dem T2 Road Warrior einen sehr komfortablen Gaming-Stuhl auf den Markt gebracht. Der Überzug aus PU-Leder ist atmungsaktiv und die Lenden- und Nackenkissen aus Mikrofaser sorgen für einen besonders hohen Komfort. Zusätzlich ist die Rückenlehne bis zu 170° nach hinten kippbar. Die Sitzfläche beträgt 56 x 50 cm und die Sitzhöhe kann von 46 bis 54 cm verstellt werden. Für ein müheloses Fortbewegen ohne Streifen, hat der T2 Road Warrior Rollerblade-ähnliche Rollen verbaut.

Ausstattung

  • Sitzhöhenverstellung: Ja (46 – 54 cm)
  • Maße Sitzfläche: 56 x 50 cm
  • Material Bezug: Kunstleder
  • Belastbarkeit: 136 kg
  • Kopfstütze: Ja
  • Armlehnen: Ja – höhenverstellbar
  • Wippfunktion: Ja
  • Lendenwirbelstütze: Ja

Vorteile

Nachteile

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Der Gaming-Stuhl Robas Lund DX Racer 1 aus Polyester ist ein weiteres Modell in sportlicher Racer Optik. Die Belastbarkeit des Stuhls liegt bei ca. 100 Kilogramm, die Maße der Sitzfläche betragen 53 x 54 cm. Die Sitzhöhenverstellung kann zwischen 42 und 53 cm variiert werden. Die Armlehnen haben eine leichte und ergonomische Vertiefung, wodurch ein Wegrutschen beim Spielen verhindert wird. Klarer Vorteil dieses Gaming-Stuhl Modells ist der einfache Aufbau innerhalb weniger Minuten. Die Rückenlehne des Gaming-Stuhls ist bis max. 135° verstellbar und hat eine Wippfunktion.

Ausstattung

  • Sitzhöhenverstellung: Ja (42 – 53 cm)
  • Maße Sitzfläche: 53 x 54 cm
  • Material Bezug: Polyester
  • Belastbarkeit: 100 kg
  • Kopfstütze: Ja
  • Armlehnen: Ja – höhenverstellbar
  • Wippfunktion: Ja
  • Lendenwirbelstütze: Ja
  • Rollen: Ja

Vorteile

Nachteile

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Bei diesem Modell von UMI fehlt zwar die Wippfunktion, aber der Komfort bleibt durch die integrierte Fußstütze hoch. Die Fußstütze kann bei Bedarf aus- und eingefahren werden. Zusätzlich können Lendenwirbel- und Kopfpolster individuell verstellt werden. Die Sitzfläche ist 48 x 49 cm groß. Maximale Belastbarkeit des UMI Gaming Stuhls sind 150 Kilogramm. Die Amazon Brand Umi bietet mit diesem Modell eine hochwertige Verarbeitung zu einem angemessenen Preis an.

Ausstattung

  • Sitzhöhenverstellung: Ja (48 – 58 cm)
  • Maße Sitzfläche: 48 x 49 cm
  • Material Bezug: Kunstleder
  • Belastbarkeit: 150 kg
  • Kopfstütze: Ja
  • Armlehnen: Ja
  • Wippfunktion: Nein
  • Lendenwirbelstütze: Ja
  • Rollen: Ja

Vorteile

Nachteile

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Außer in Rot gibt es den Woltu Gaming Stuhl BS14RT noch in sechs weiteren Farben. Wie der UMI Gaming-Stuhl verfügt er über ein herausfahrbares Fußkissen. Zwei gepolsterte Kopf- und Lendenwirbelkissen sorgen für ergonomische Haltung beim Gamen. Dank der Wippfunktion kann der Stuhl um bis zu 155° nach hinten gekippt werden. Der Gaming-Stuhl hat eine Maximalbelastung von 136 Kilogramm.

Ausstattung

  • Sitzhöhenverstellung: Ja (47 – 55 cm)
  • Maße Sitzfläche: 39 x 53 cm (Breite x Tiefe)
  • Material Bezug: Kunstleder
  • Belastbarkeit: 136 kg
  • Kopfstütze: Ja
  • Armlehnen: Ja – höhenverstellbar
  • Wippfunktion: Ja
  • Lendenwirbelstütze: Ja
  • Rollen: Ja

Vorteile

Nachteile

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Razer ist bei Gamern für Gaming-Zubehör, mit dem Razer Iskur bringen sie ihren ersten Gaming-Stuhl auf den Markt. Der Kunstleder-Gaming-Stuhl ist mit bis zu 136 Kilogramm belastbar und ideal für Gamer mit einer Körpergröße von 170 cm bis 190 cm. Gamer mit breiten Oberschenkeln und Schulter sollten vor dem Kauf Probesitzen, denn die Flügel verkleinern die Sitzfläche. Die maximale Sitzfläche beträgt 54 x 50 cm. Ein großer Vorteil des Iskur Gaming-Stuhls ist die Herstellergarantie von drei Jahren auf bewegliche Teile und Mechanik.

Ausstattung

  • Sitzhöhenverstellung: Ja (43,5 – 53 cm)
  • Maße Sitzfläche: 39,5 cm x 47 cm
  • Material Bezug: Kunstleder
  • Belastbarkeit: 136 kg
  • Kopfstütze: Ja
  • Armlehnen: Ja – höhenverstellbar
  • Wippfunktion: Ja
  • Lendenwirbelstütze: Ja
  • Rollen: Ja

Vorteile

Nachteile

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Das Unternehmen Recaro ist für die Herstellung von Autositzen bekannt. Jetzt stellen sie auch Gaming-Stühle her. Diese Expertise spiegelt sich in dem Exo Platinum und dessen Preis wider. Ein spezieller Anti-Submarining-Hügel verhindert, dass Gamer vom Stuhl rutschen. Außerdem ist er einer der wenigen Gaming-Stühle, die Made in Germany sind. Die Armlehnen lassen sich um 360 Grad drehen. Der Recaro Exo Platinum ist mit bis zu 150 Kilogramm belastbar und von 50 – 60 cm höhenverstellbar.

Ausstattung

  • Sitzhöhenverstellung: Ja (50 – 60 cm)
  • Maße Sitzfläche: 40,5 x 45 cm
  • Material Bezug: Polyester
  • Belastbarkeit: 150 kg
  • Kopfstütze: Nein
  • Armlehnen: Ja – höhenverstellbar
  • Wippfunktion: Ja
  • Lendenwirbelstütze: Ja
  • Rollen: Ja

Vorteile

Nachteile

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Fazit zur Gaming-Chair Bestenliste 2021

Die beschriebenen Gaming-Stühle sind unsere Empfehlung aus Vergleichen unzähliger Tests und Empfehlungen für euren Kauf. Ein guter Gaming-Stuhl ist quasi Pflicht für echte Gamer und Zocker, denn nur mit einem solch speziellen Stuhl kann der Körper die stundenlangen Gaming-Sessions ohne Schmerzen mitmachen. Unser Testsieger ist der TITAN Gaming-Chair von Secretlab. Der Stuhl besteht aus hochwertigen Materialien, erfüllt alle Anforderungen und ist selbst nach stundenlangem Sitzen immer noch bequem.

Unser Tipp: Legt besonderen Wert auf die Ergonomie und dass ihr einen stabilen Halt im Stuhl habt. Natürlich genügen für kleinere Gaming-Sessions auch einfachere und günstigere Stühle, wer aber häufig lange zockt, der sollte unbedingt über die Investition in einen Top-Gaming-Stuhl nachdenken – der Körper wird es euch danken!

Jetzt Beitrag teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.