Beste Gaming Tastatur 2021 – 10 Keyboards im Vergleich von Tests

Gaming Tasttaturen Vergleich

Eine gute Gaming-Tastatur sollte neben der Gaming-Maus zur Grundausstattung jedes Hobby-Gamers zählen. Dennoch zögern viele Freizeit-Zocker beim Kauf von Gaming Keyboards, oftmals aufgrund fehlender Informationen über deren Vorteile und Bereicherungen für den Gaming-Spaß. Die Auswahl einer Gaming-Tastatur gestaltet sich häufig als schwer, da sich Gaming Keyboards auf den ersten Blick oft schwer unterscheiden und vergleichen lassen.  Mit diesem Artikel bringen wir Ordnung in den Gaming-Tastatur-„Dschungel“ und geben euch eine Liste mit den 10 besten Gaming Tastaturen 2021 aus Test-Vergleichen zur Hand.

Gaming Tastatur-Vorteile für Zocker

Viele Gamer denken, dass die herkömmliche 0815 Tastatur ausreicht und eine Gaming Tastatur nur ein teures Zusatzgadget ist, dass lediglich Profigamer brauchen. Dabei gibt es auf dem Markt mittlerweile reichlich Gamer Tastaturen in allen Preisklassen, die für Gamer gegenüber normalen Keyboards klar erkennbare Vorzüge haben:

  • Gaming Tastaturen sind grundsätzlich um einiges langlebiger als klassische Tastaturen. Sie halten bis zu 80 Millionen Anschläge auf eine Taste aus, bei gewöhnlichen Tastaturen ist nach 1-5 Millionen Anschlägen meist schon Schluss.
  • Gaming Tastaturen können individuell an verschiedene Spiele angepasst. Für bestimmte Spiele lassen sich gewisse Tastenkombinationen auf eine Taste festlegen, z.B. kann der Befehl „strg-a-tab“ vereinfacht auf die Taste 9 gelegt werden, sogenannte Makro-Tasten. Diese Einstellungen können von Spiel zu Spiel variiert und immer wieder neu festgelegt werden. Mit Kurzbefehlen dieser Art, kann die Gaminggeschwindigkeit erhöht werden, was letztendlich einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Mitspielern bringt.
  • Was wirklich gute Gaming-Tastaturen auf jeden Fall aufweisen sollten, ist das sogenannte Anti Ghosting – das bedeutet, dass die Tastatur nicht blockiert, wenn mehrere Tasten gleichzeitig gedrückt werden. Diese Eigenschaft ist nicht zu unterschätzen, schließlich ist bei vielen Spielen die Schnelligkeit das wichtigste Attribut.

Vergleichs-Kriterien für Gaming-Tastaturen

Bei der Suche nach einer geeigneten Gaming-Tastatur für den optimalen Gaming-Spaß, sollten je nach Ansprüchen, folgende Kriterien berücksichtigt werden.

Sehr wichtig ist die generelle Verarbeitung bzw. Qualität einer Tastatur. Viele Gaming-Tastaturen sind sogenannte mechanical Keyboards – sie sind besonders widerstandsfähig. Mechanische Tastaturen sind für ihre Langlebigkeit, sie überstehen auch mal einen umgeschütteten Energy Drink. Das Geheimnis dieser Mechanical Keyboards: Eine Feder unter jeder einzelnen Taste. Im Vergleich zum Gummiband bei normalen Tastaturen sind hierdurch deutlich präzisere Anschläge möglich.

Ein zweiter Punkt ist die Programmierbarkeit und Kompatibilität mit anderen Systemen. Hierüber sollte man sich vor dem Kauf gut informieren, außerdem ist ein gutes Handling bzw. die Ergonomie einer Tastatur entscheidend. Wenn sich die Chance ergibt, sollte eine Gaming-Tastatur vor dem Kauf am besten einfach selbst ausprobiert werden.

Ob mit oder ohne Kabel ist bei Gaming Tastaturen quasi eine echte Streitfrage. Zwar sind mittlerweile ziemlich viele wireless Tastaturen zu finden, jedoch sind Vor- und Nachteile der Gaming-Tastatur Varianten relativ zueinander. Grundsätzlich schwören Gamer eher auf Tastaturen mit Kabel, denn hier besteht keine Gefahr, dass plötzlich mitten im Game die Batterie aufgibt…

Wie bei den meisten Produkten spielt auch das Design und der Preis eine wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung. In diesem Punkt sind wir uns jedoch sicher: Das liegt ganz im Auge des Betrachters (und des Zahlers).

In unserem Top 10 Ranking gehen wir auf die beschriebenen Kriterien ein. Die Basis unseres Vergleichs sind Testberichte und Vergleiche diverser Online-Plattformen und ein kritischer Blick aus Konsumentensicht.

Logitech G910 Orion

Die Logitech G910 Orion Spectrum Tastatur ist eine optisch sehr auffallende Gaming Tastatur, deren Tasten in Farben einer 16 Millionen Palette beleuchtet werden können. Darüber hinaus gilt das Modell als eine der schnellsten mechanischen RGB-Gaming Tastaturen überhaupt. Das Keyboard wird über ein USB-Kabel an den PC angeschlossen, es besteht aus hochwertigem Material inklusive bequemer Handballenauflage. Kompatibel ist die Tastatur mit den Betriebssystemen Windows 10, Windows 8.1, Windows 8 und Windows 7, sie gilt als einfach zu programmieren. Insgesamt verfügt sie über 9 programmierbare G-Tasten.

Die G910 ist für Liebhaber der ausgefallenen und weniger schlichten Keyboards genau richtig.

Technik

  • Handballen-Auflage: Ja
  • Beleuchtung: Ja
  • Anschluss-Typ: USB-Kabel
  • Tastenanzahl: 113
  • USB-Port: Nein
  • Maße: 50,5 x 21,0 x 3,6 cm
  • Gewicht: 1,5 kg
  • Anti-Ghosting: Ja
  • Spezielle Makro-Tasten: Ja

Vorteile

Nachteile

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Havit HV-KB389L

Unser Vergleich beschäftigt sich nicht nur mit hochpreisigen Gaming Tastaturen – wenn wir Modelle mit Qualität im unteren Preissegment finden, dann zeigen wir euch auch die! Es gibt vier verschiedene Beleuchtungsmodi, die zum Beispiel auf die Schnelligkeit des Tippens reagieren. Die ergonomische Handballenauflage kann bei Bedarf entfernt werden. Die Havit HV-KB389L ist nicht umsonst Amazon’s Bestseller in Gaming-Tastaturen. Das verlinkte Angebot enthält sogar noch eine Gaming-Maus.

Für viele Gamer ist es wichtig eine hochqualitative Gaming-Maus zu besitzen – hier geht’s zu unseren Top 10 Gaming-Mäusen! Wer eine solide, preiswerte Gaming-Tastatur sucht, liegt mit der Havit HV-KB389L genau richtig.

Technik

  • Handballen-Auflage: Ja
  • Beleuchtung: Ja
  • Anschluss-Typ: USB-Kabel
  • Tastenanzahl: 105
  • USB-Port: Nein
  • Maße: 47,5 x 20,5 x 3,5 cm
  • Gewicht: 1,24 kg
  • Anti-Ghosting: Ja
  • Spezielle Makro-Tasten: Ja

Vorteile

Nachteile

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Eine preiswerte kabellose Gaming-Tastatur ist die Klim Light V2. Für unter 50 Euro bekommen Gamer eine kompakte und RGB beleuchtete Gaming-Tastatur. Mit 0,6 Kilogramm und einem Aktionsradius von 10 Meter, sind dem Gaming-Spaß fast keine Grenzen gesetzt. Die fehlende Handballenauflage kommt der Praktikabilität zugute. Ein paar Abstriche müssen in puncto Qualität gemacht werden – die Klim Light V2 besitzt ein Plastikgehäuse und keine Makro-Tasten.

Für Gamer, die zum ersten Mal eine Wireless-Tastatur ausprobieren wollen, ist diese Gaming-Tastatur ein preiswerter Anfang.

Technik

  • Handballen-Auflage: Nein
  • Beleuchtung: Ja
  • Anschluss-Typ: Wireless
  • Tastenanzahl:
  • USB-Port: Ja
  • Maße: 43,6 x 13,9 x 2,7 cm
  • Gewicht: 0,6 kg
  • Anti-Ghosting: Ja
  • Spezielle Makro-Tasten: Nein

Vorteile

Nachteile

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Für Gamer, die wenig Platz auf dem Schreibtisch haben, ist die Roccat Vulcan TKL Pro eine interessante Gaming-Tastatur. Das TKL bedeutet tenkeyless = ohne Nummernblock – dadurch ist die Tastatur kürzer und kompakter. Für die Kompaktheit muss man auf eine Handballenauflage verzichten. Dank der Roccat Titan Switch Optical hat die Vulcan TKL Pro eine Lebensdauer von 100 Millionen Tastenschlägen. AIMO Beleuchtung ermöglicht es, andere Roccat-Geräte und die Tastatur in den gleichen Farben erstrahlen zu lassen. Die Beleuchtung wirkt durch die durchsichtigen Keycaps nochmals stylischer. Die Oberfläche ist aus gebürstetem Metall, was für mehr Stabilität und Style sorgt.

Technik

  • Handballen-Auflage: Nein
  • Beleuchtung: Ja
  • Anschluss-Typ: USB-Kabel
  • Tastenanzahl: –
  • USB-Port: Nein
  • Maße: 36 x 13 x 3,4 cm
  • Gewicht: 0,6 kg
  • Anti-Ghosting: Ja
  • Spezielle Makro-Tasten: Ja
Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Vorteile

Nachteile

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Die K95 RGB Platinum Tastatur von Corsair hat einen stolzen Preis, dafür auch eine sehr hohe Haltbarkeit. Dies ist vor allem der Oberfläche aus gebürstetem Flugzeugaluminium zu verdanken, die auch noch sehr edel aussieht. Ihre Cherry MX Speed Tastenschalter ermöglichen eine ultraschnelle 1,2-mm-Bestätigung. Ein 8 MB Profilspeicher mit Beleuchtungswiedergabe und Hardware-Makro macht den unabhängigen mobilen Zugriff auf drei gespeicherte Profile möglich. In Sachen RGB-Hintergrundbeleuchtung sind bei der K95 beinahe unbegrenzte Möglichkeiten gegeben, dies ist auch auf das 19-Zonen-LightEdge zurückzuführen. Ein USB-Port und 6 programmierbare G-Tasten vervollständigen die Corsair Gaming Tastatur.

Technik

  • Handballen-Auflage: Ja
  • Beleuchtung: Ja
  • Anschluss-Typ: USB-Kabel
  • Tastenanzahl: 111
  • USB-Port: Ja
  • Maße: 46,5 x 17,1 x 3,6 cm
  • Gewicht: 1,32 kg
  • Anti-Ghosting: Ja
  • Spezielle Makro-Tasten: Ja

Vorteile

Nachteile

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Die Pro-Version der Razer Black Widow V3 ist eine kabellose Gaming-Tastatur. Razer’s Qualität ist auch bei dieser Gaming-Tastatur sicht- und spürbar. Dank Handballenauflage steht stundenlangem Gaming nichts mehr im Weg. Die Black Widow V3 Pro kann auf drei Arten mit dem PC verbunden werden: USB-C-Kabel, Bluetooth und USB-Dongle. Mit einem Schiebeschalter wechselt man zwischen den Übertragungswegen. Gamer zocken mit dieser Gaming-Tastatur bis zu 200 Stunden, bevor sie ans Stromnetz angeschlossen werden muss. Im Gegensatz zu vielen anderen hochpreisigen Gaming-Tastaturen hat die Black Widow V3 Pro keine Makrotasten. Dafür sind die Tasten durch Doubleshot-Abs-Tastenkappen robuster und die Schrift wird sich nicht abnutzen.

Wer 200 Euro als zu teuer empfindet, kann mit der kabelgebundenen Black Widow V3 circa 80 Euro sparen.

Technik

  • Handballen-Auflage: Ja
  • Beleuchtung: Ja
  • Anschluss-Typ: Wireless
  • Tastenanzahl: 105
  • USB-Port: Ja
  • Maße: 45 x 25 x 4,3 cm
  • Gewicht: 1,4 kg
  • Anti-Ghosting: Ja
  • Spezielle Makro-Tasten: Nein

Vorteile

Nachteile

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Sharkoon Skiller bietet mit der SGK30 ist eine preiswerte, mechanische Gaming-Tastatur an. Gamer können sich zwischen Kalih Red oder Blue Switches entscheiden. Die roten Switches funktionieren linear, sind leiser und werden bei weniger Gewicht ausgelöst. Welche Switches die richtigen sind, muss nach der persönlichen Vorliebe beurteilt werden. Die RGB Beleuchtung kann mit der Sharkoon Software nach eigenen Vorstellungen programmiert werden. Der günstige Preis erklärt die fehlende Handballenauflage – im Online-Shop können Handballenauflagen extra gekauft werden. Er spiegelt sich auch in der Qualität der Verarbeitung wider.

Für Teilzeit-Gamer ist die Sharkoon Skiller SGK30 eine preiswerte und gute Alternative.

Technik

  • Handballen-Auflage: Nein
  • Beleuchtung: Ja
  • Anschluss-Typ: USB-Kabel
  • Tastenanzahl: 105
  • USB-Port: –
  • Maße: 44 x 14,4 x 3,5 cm
  • Gewicht: 0,9 kg
  • Anti-Ghosting: Ja
  • Spezielle Makro-Tasten: Nein

Vorteile

Nachteile

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Die Pro-Variante der SteelSeries Apex Gaming-Tastatur sticht zuerst mit ihrem sehr hohen Preis direkt ins Auge. Für 226,79 Euro bekommt man einige Features, die preiswerte Gaming-Tastaturen nicht bieten. Auf einem integrierten OLED-Display werden GIFs, Logos und Informationen angezeigt.  Ein ganz besonderes Feature steckt in der Mechanik des Tastendrucks: Bei der SteelSeries Apex Pro können Gamer die Distanz, ab den Tastendruck zwischen 0,4 und 3,6 Millimeter selbst bestimmen. Mit der zugehörigen Software kann sogar für jede einzelne Taste ein individueller Tastendruck eingestellt werden. Die große Handballenauflage ist magnetisch und kann bei Bedarf entfernt werden.

Bei dem aktuellen Angebot ist ein GamingMauspad enthalten.

Technik

  • Handballen-Auflage: Ja
  • Beleuchtung: Ja
  • Anschluss-Typ: USB-Kabel
  • Tastenanzahl: 104
  • USB-Port: Ja
  • Maße: 43,7 x 13,9 x 4 cm
  • Gewicht: 1 kg
  • Anti-Ghosting:
  • Spezielle Makro-Tasten: Nein

Vorteile

Nachteile

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Die K70 LUX RGB mechanische Gaming Tastatur von Corsair hat Cherry MX-Brown-Tastenschalter und bietet somit eine leichtgängige und schnelle Tastenreaktion. Doppel und Dreifachklicks sind geräuschlos möglich. Die Tastatur hat nicht nur ein sehr ansprechendes Design, sondern besticht durch hohe Robustheit – optimal also für lange Gaming-Sessions! Der integrierte Multi-Color-Modus (RGB) beleuchtet jede Taste der Gaming-Tastatur individuell – optisch ist das sicher ein Highlight. Es gibt vielzählige Gestaltungsmöglichkeiten, die Hintergrundfarben können zum Beispiel auch in ihrer Intensität variiert werden. Die vorhandenen Tastenkappen und Handballenauflage sind abnehmbar.

Technik

  • Handballen-Auflage: Ja
  • Beleuchtung: Ja
  • Anschluss-Typ: USB-Kabel
  • Tastenanzahl: 105
  • USB-Port: Ja
  • Maße: 43.8 x 16.6 x 3.9 cm
  • Gewicht: 1,2 kg
  • Anti-Ghosting: Ja
  • Spezielle Makro-Tasten: Ja

Vorteile

Nachteile

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Diese mechanische Tastatur des Herstellers Klim wird wie viele andere Modelle per USB-Kabel an den Computer angeschlossen. Besonders durch die berühmt-berüchtigten „blauen Schalter“ können super schnelle Tastenanschläge erreicht werden – ein wichtiger Vorteil im Game! Farblich hat die Tastatur mit 16 Millionen möglichen Kombinationen und 21 Effekten einiges zu bieten. Dank guter Stabilität ist die Tastatur für den langfristigen Gebrauch geeignet. Eine Handballenauflage sucht man bei dieser Gaming-Tastatur vergeblich, dafür gibt es Multifunktionstasten und einen Atemmodus. Auch das allgemeine Konfigurieren fällt bei diesem Exemplar sehr unkompliziert aus, es muss keine Software installiert werden.

Technik

  • Handballen-Auflage: Nein
  • Beleuchtung: Ja
  • Anschluss-Typ: USB-Kabel
  • Tastenanzahl: 105
  • USB-Port: Nein
  • Maße: 46,5 x 15,5 x 3,7 cm
  • Gewicht: 1,26 kg
  • Anti-Ghosting: Ja
  • Spezielle Makro-Tasten: Nein

Vorteile

Nachteile

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Fazit: Viele ähnliche Produkte machen die Kaufentscheidung schwierig

Man könnte ohne Probleme sagen, dass der Gaming Tastaturen Markt durchaus gesättigt ist. Gamer haben die Wahl zwischen unzähligen, sich kaum unterscheidenden Keyboards. Dennoch stellen sich einige davon aufgrund besonderer Qualität, einem speziellen Design oder aufgrund eines attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnisses in den Vordergrund. In unserem Top 10 Vergleich zeigen wir die besten Gaming Tastaturen für das Jahr 2021 und helfen so, den Tastaturen-Dschungel zu lichten. Schlussendlich gilt wie immer: Jeder muss selber wissen, worauf das gesonderte Augenmerk bei seiner Gaming Tastatur liegen soll.Am Ende sind wir überzeugt: Für das wirklich perfekte Gaming Erlebnis braucht es mehr als die passende Tastatur. Auch Gaming Maus und Gaming Stuhl sind für den Erfolg im Spiel entscheidend und nicht zu vernachlässigen – es ist quasi ein Rundum-Paket.

Jetzt Beitrag teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.