Spotify integriert ab sofort Video-Podcasts auf der Plattform

Ab jetzt können auf Spotify Podcasts inklusive Videos angeschaut werden.

Auf Spotify sind ab sofort Video-Podcasts möglich. Dies hat der Musikstreaming Dienst bereits im Mai angekündigt und jetzt umgesetzt. Video-Podcasts sind für alle Kunden der Plattform frei zugänglich.

Videofunktion ergänzt bisherige Audio Podcasts

Der schwedische Musik-Gigant Spotify hat mit seiner Plattform in den letzten Jahren das Musikgeschäft revolutioniert. Anstatt sich Songs einzeln oder in Alben zu kaufen, lautet das Geschäftskonzept von Spotify Musik zu streamen, wie Filme oder Serien. Neben Musik sind vor allem auch Podcasts das Zugpferd des Streamingdienst. Eine Form der Unterhaltung, die über lange Zeit tot war, wurde unter anderem dank Spotify wiederbelebt und boomt mittlerweile. Nun hat Spotify eine Ankündigung aus dem Mai umgesetzt und bietet ab sofort die Möglichkeit an Video-Podcasts zu produzieren.

Auch Joe Rogan Podcast bald mit Video verfügbar

Auf anderen Plattformen wie zum Beispiel YouTube wurden bereits seit längerer Zeit Video-Podcasts angeboten, nun hat Spotify reagiert. Podcaster können ab sofort zusätzlich zur Audiospur ein Video hochladen, dass dann synchron abgespielt wird. Die ersten Podcasts, die bereits auf Video setzen sind H3 Podcast, Fantasy Footballers, Book of Basketball 2.0, The Misfits Podcast, Higher Learning with Van Lathan & Rachel Lindsay, The Rooster Teeth Podcast und The Moarning Toast. Ab sofort werden wohl tägliche neue Podcasts das Video Element einbauen. Auch der beliebt Joe Rogan Podcast wird demnächst im beliebten Videoformat verfügbar sein. Viele vermuten deshalb, dass die Verpflichtung von Joe Rogan an diese neue Funktion gebunden war.

Video-Podcast für alle Nutzer zugänglich

Für Nutzer der App ändert sich dabei wenig, der Lieblings-Podcast muss einfach nur abgespielt werden und schon erscheint zusätzlich zum Audio ein Video, falls der Podcast es integriert. Beim Verlassen der App läuft der Ton trotzdem weiter, im Gegensatz zu YouTube. Offline können vorerst kein Video abgespielt werden. Die Videofunktion ist sowohl Premium-Nutzern, als auch normalen Nutzern zugänglich und dies in jedem Land in der Spotify erhältlich ist.

Quelle:

Spotify

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!