Sony PXW-FS7: 4K-XDCAM-Kamera mit Super35-CMOS-Sensor

Sony PXW-FS7 (Foto: Sony)
Sony PXW-FS7 (Foto: Sony)

Sonys neue PXW-FS7 ist die erste 4K-XDCAM-Kamera mit Super35-CMOS-Sensor. Die Kamera ermöglicht Aufnahmen in 4K Quad Full HD (QFHD) und Super-Slow-Motion in Full HD.

Die Sony PXW-FS7 soll eine hohe Lichtempfindlichkeit und ein ergonomisches Design zum leichten Tragen auf der Schulter bieten. Der Super35-„Exmor“-CMOS-Sensor der PXW-FS7 mit 11,6 Millionen Pixeln der Videokamera bietet eine beeindruckende Empfindlichkeit, einen hohen Signalrauschabstand und überragende Leistungen bei herausfordernden Lichtverhältnissen. Die Kamera zeichnet QFHD mit 4:2:2/10-Bit-Abtastung und bis zu 600 Mbit/s auf. Sie unterstützt eine Vielzahl von Aufnahmeformaten einschließlich XAVC Intra, Long GOP, MPEG HD422 und Apple ProRes 422 (Anfang 2015 verfügbar).

240 Bilder/s, Upgrade auf 4K

Die PXW-FS7 erreicht eine herausragende Bildqualität, selbst bei geringer Beleuchtung. Das schnelle Auslesen der Sensordaten ermöglicht zum Beispiel 240 Bilder/s bei der Aufnahme von 2K RAW auf einem externen Recorder, eine hohe Empfindlichkeit (ISO 2000) sowie einen hohen Signalrauschabstand. Die PXW-FS7 unterstützt QFHD mit bis zu 60 Bildern/s. Ein Upgrade auf 4K mit einer Auflösung von 4.096 x 2.160 wird ab Anfang 2015 zur Verfügung stehen.

Geräuschreduktion bei Zoom und Fokus

Die PXW-FS7 verwendet das E-Mount-Objektivsystem und ist somit direkt mit dem E-Mount-Objektiv FE PZ 28–135mm F4 G OSS kompatibel, dem ersten 35-mm-Power-Zoom-Vollformatobjektiv. Das neue E-Mount-Power-Zoom-Objektiv bietet eine durchgängige Blende von F4, unabhängige Ringe für Blende, Zoom und Fokus und ist gegen Staub und Feuchtigkeit geschützt. Das SELP28135G bietet SteadyShot-Bildstabilisierung, minimales „Focus Breathing“ und ist mit dem neuen SSM („Super Sonic wave Motor“) von Sony ausgestattet, um Geräusche im Zusammenhang mit Zoom und Fokus während der Aufnahme zu reduzieren.

Video: Sony 4K-Camcorder PXW-FS7

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!