Samsung Chronos 7 Serie – Ultra-Notebook mit 8 Stunden Akku-Lauftzeit

Das neue Samsung Chronos 7 soll ein Vertreter der Kategorie Ultra-Notebooks werden. Mit der Chronos 7 Serie bringt der koreanische Hersteller Samsung 14- und 15-Zoll-Modelle in sehr flacher und leichter Ausführung auf den Markt die in so mancher Hinsicht an Apples MacBooks erinnern. Neben der Chronos 7 Serie  bringt Samsung ein weiteres Gamer-Notebook auf den Markt das ebenfalls auf der IFA Vorgestellt wurde.

Samsung Chronos 7 Serie
Samsung Chronos 7 Serie

Die Samsung-Laptops haben eine Bauhöhe von rund 24 Millimetern und sind somit 7 mm dicker wie das neue MacBook Air. Das größere Modell mit 15,6-Zoll-Display bringt knapp 2,31 Kilogramm auf die Wage, die 14-Zoll-Variante 2,17 Kilogramm. Die Displays bieten eine HD+ Auflösung mit satten 1600×900 Pixeln. Beim Innenleben der Chronos 7 Serie setzt Samsung auf die Intel Sandy-Bridge-Architektur. Einigen Gerüchten ist zu entnehmen, dass dasdie 15-Zoll Version der Samsung Chronos 7 Serie einen RRAM mit 10ns Schaltgeschwindigkeit besitzen soll.

Samsung Chronos 7 Serie
Samsung Chronos 7 Serie

Die Modelle werden mit Intel Core i5 und Intel Core i7 CPUs ausgestattet, wobei das vermeintliche 15-Zoll-Topmodell der Reihe eine Intel Quad-Core-CPU namens Core-i7-2675QM spendiert bekommen soll. Diese CPU wird bisher noch nicht in Intels Datenbank gelistet, verfügt aber nach Samsungs Angaben über einen Basistakt von 2,2 Gigahertz.

Samsung Chronos 7 Serie
Samsung Chronos 7 Serie

Mit einer AMD Radeon HD 6750M bringt das Ultra-Notebook die passende Grafikleistung welche zum Abspielen von BluRay Filmen benötigt wird. Des weiteren verfügen die Chronos 7 Serie Notebooks über einen 8 GB DDR3-RAM großen Arbeitsspeicher, ein Slot-In DVD-RW Laufwerk und 750 GB an Festplattenspeicher. Laut dem Datenblatt wird von Samsung auch die ExpressCache-Hybrid-Technik unterstützt. Durch diese Technik können Kombinationen von herkömmlichen Festplatten und kleinen SSD-Festplatten ermöglicht werden und somit schnellere Lese- und Schreibzugriffe des Systems zu erzielen.

Bemerkenswert sind Samsungs Versprechen hinsichtlich der Akkuleistung. So soll das Chronos 7 bis zu acht Stunden mit einer Ladung durchhalten. Zudem soll der Stromspeicher auch nach 1.500 Ladezyklen noch 80 Prozent seiner Kapazität aufweisen und somit recht langlebig sein. Wann die genauer Erscheinung der Notebooks ist und wie teuer die neuen Samsung Chronos 7 Serie Notebooks sind, macht Samsung noch keine Angaben.

Quelle: golem

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!