Home » Auto » Nuro R2: US-weit erste Ausnahmegenehmigung für autonome Fahrzeuge

Nuro R2: US-weit erste Ausnahmegenehmigung für autonome Fahrzeuge

Credit: Nuro (Medium.com)

Neben Elektroautos sind vor allem auch autonome Fahrzeuge ein Aspekt, der in Zukunft eine gewaltige Rolle spielen dürfte. In den USA hat nun das kalifornische Startup Nuro die US-weit erste Ausnahmegenehmigung für autonome Fahrzeuge erhalten.

Nuro R2 mit US-Ausnahmegenehmigung

Die Genehmigung stammt vom US Department of Transport und stellt ein Novum dar: bisher durften zwar autonome Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen getestet werden, allerdings nur unter der Bedingung, dass auch ein Fahrer während der Tests an Bord war, etwa bei Tesla oder Apple.

Anders hingegen bei Nuro, denn der Nuro R2 ist ohne Platz für Passagiere und Fahrer konzipiert, kann also per se nicht von einem Menschen innerhalb des Fahrzeugs bedient werden. Dass die zweite Generation der Nuro-Fahrzeuge nun eine solche Ausnahmegenehmigung erhalten hat, ist ein wichtiger Schritt.

Fahrzeuge können vielfältig genutzt werden

Schließlich ist es Nuro nun erlaubt, die R2-Modelle im fließenden, realen Verkehr zu testen, was sehr wichtige Daten für das weitere Vorgehen liefern dürfte. Auch gerade im Hinblick auf künftige Zulassungen zum Straßenverkehr, also über Tests hinaus, ist die Genehmigung wichtig.

Credit: Nuro (Medium.com)

So kann Nuro unter Beweis stellen, dass die eigene Software in der Lage ist, die Fahrzeuge autonom und sicher im Straßenverkehr zu bewegen, selbst wenn Menschen außerhalb von autonomen Fahrzeugen an diesem teilnehmen. Bei einem entsprechenden Erfolg ist es denkbar, dass Nuro künftig Fahrzeuge in US-Städten für Verbraucher anbieten kann.

Autonomes Fahren als Markt der Zukunft

Generell zeigt sich immer mehr, dass autonomes Fahren in der Zukunft eine zentrale Rolle spielen kann und vermutlich auch wird. Insbesondere immer älter werdende Bevölkerungen weltweit könnten hiervon profitieren, um möglichst mobil und eigenständig zu bleiben.

Der Einsatz elektrischer Fahrzeuge, die wie der Nuro R2 in der Lage sind, ohne Fahrer etwa Einkäufe zu transportieren, können hier eine wichtige Rolle einnehmen. Aber auch für einen generell entzerrteren Verkehr können autonome Autos zuträglich sein.

Quelle: Nuro via New Atlas

Beitragsbild, Bilder im Artikel: Nuro

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*