Logitech: Solar-Wireless Tastatur für Mac

Das Logitech Wireless Solar Keyboard K750 bezieht seine Energie über Solarzellen. Die Veränderungen im Vergleich zur Windows-Version betreffen dabei vor allem das Design sowie das Tastenangebot. Identisch geblieben ist hingegen die kabellose Funkverbindung sowie die ultradünne Bauform der Logitech-Tastatur. Die Logitech Wohnzimmer-Tastatur kann ebenfalls mit einem Mac-Rechner verbunden werden.

Logitech K750 MAC-Version
Logitech K750 MAC-Version

Da Besitzer von Apple-Rechnern in der Regel optisch auf die Apple-Tastatur geeicht sind, hat der Hersteller sein Produkt in Optik und Anmutung diesem Vorbild möglichst genau angeglichen – ein Trick, auf den die meisten Drittanbieter von Apple-Produkten setzen und der in der Regel sehr Erfolg versprechend ist. Ein weiterer Trend für mobile Apple-Geräte ist die Bluetooth-Tastatur von Elecom.

Nach wie vor hingegen funkt die Solar-Tastatur über die 2,4-GHz-Technologie ihre Signale zum PC oder Notebook, außerdem fällt sie sehr stylish-dünn aus und soll mindestens denselben hohen Tippkomfort, wie die Windows-Variante bieten. Über einen plötzlichen Absturz wiederum muss man sich keine Gedanken machen: Eine „Solar App“ zeigt immer genau an, ob die Tastatur wieder einmal kurz zum Aufladen an die Sonne oder unter die Schreibtischlampe muss.

Logitech K750 Wireless-Solar Tastatur in verschiedenen Farben
Logitech K750 Wireless-Solar Tastatur in verschiedenen Farben

Mit nur rund 9 mm ist das Keyboard sehr flach. Das Solar Keyboard K750 ist in fünf verschiedenen Farbvarianten verfügbar: Schwarz, silber, hellblau, hellgrün sowie pink.

Solar App kontrolliert die Lichtstärke

Ein kleines Zusatzprogramm zeigt die auf die Tastatur einwirkende Lichtstärke auf dem PC-Monitor an. Schalten Sie das Licht ein, schnellt der Zeiger in Echtzeit nach oben. Die App überwacht den Ladestand und warnt den Nutzer bei zu geringem Lichteinfall. Die Funk-Verbindung zum Computer erfolgt über einen Mini-USB-Empfänger, der klein genug ist, um dauerhaft in der USB-Buchse zu verbleiben.

Das Solar Keyboard gibt es ab Ende August 2011 in einer schwarzen und einer silbernen Ausführung sowie im weißen Gehäuse mit unterschiedlich farbigen Akzenten auf Amazon für 79,99 Euro.

Quelle: gizmag

Yeedi mop station
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!