Fujinon XF10-24mm F4 R OIS – extrem weitwinkliges Zoomobjektiv der XF-Serie

Neues Weitwinkel-Objektiv von Fujifilm (Foto: Fujifilm)
Neues Weitwinkel-Objektiv von Fujifilm (Foto: Fujifilm)

Mit dem neuen FUJINON XF10-24mm F4 R OIS erweitert Fujifilm das Angebot an XF-Objektiven für die Systemkameras der X-Serie um ein extrem weitwinkliges Zoomobjektiv, das zudem eine durchgängig hohe Lichtstärke von F4 über den gesamten Zoombereich hinweg bietet.

Extremer Weitwinkel

Das Zoomobjektiv deckt einen Brennweitenbereich von 10-24mm (15-36mm, äquivalent zu KB) ab und ist durch den extremen Weitwinkel insbesondere  für beeindruckende und dynamische Landschaftsaufnahmen geeignet. Durch die durchgängig hohe Lichtstärke von F4 ist es auch in schwierigen  Lichtsituationen und bei Aufnahmen aus freier Hand hervorragend einsetzbar. Das neu entwickelte optische System beinhaltet vier hochpräzise asphärische Linsen und drei ED-Linsen, um die maximale Leistungsfähigkeit des X-Trans CMOS Sensors auszuschöpfen. Der minimale Aufnahmeabstand zum Motiv beträgt 24 Zentimeter. Das Objektiv arbeitet sehr leise.

Das neue Objektiv auf der Fujifilm X-E2 (Foto: Fujifilm)
Das neue Objektiv auf der Fujifilm X-E2 (Foto: Fujifilm)

Große Objektivauswahl

Durch die Markteinführung des FUJINON XF10-24mm decken die verfügbaren XF- und XC-Objektive für Fujifilm Systemkameras nun einen Brennweitenbereich von 15-350 mm (äquivalent zu KB) ab. Insgesamt stehen damit elf hochwertige Objektive für die X-Serie zur Auswahl und bieten viel Flexibilität beim Fotografieren.

Ab März 2014

Das neue Fujifilm Zoomobjektiv kommt ab März 2014 zu 999,- EUR in den Handel.

Video: Fujifilm X-E2 passend zum neuen Weitwinkel-Zoomobjektiv

Jetzt Beitrag teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.