BikeCharge Dynamo – lädt Smartphone, Tablet und Co. beim Fahrrad fahren

In Zeiten, in denen die Städte immer voller werden, greifen mehr und mehr Menschen auf Fahrräder zurück um die Strecken durch die Städte so schnell wie möglich hinter sich zu bringen. Genau für diese Menschen scheint der Bike Charge Dynamo gedacht. Mit dem intelligenten Dynamo können Radfahrer nun ihre Smartphones, Tablets und weitere Geräte mit USB-Ladeanschluss während ihrer Fahrten mit dem Bike aufladen.

BikeCharge Dynamo - lädt Smartphones und Tablets beim Radfahren
BikeCharge Dynamo – lädt Smartphones und Tablets beim Radfahren

Um ein Gerät vollständig zu laden, bedarf es ungefähr einer zwei- bis dreistündigen Radtour. Zudem kann man, wenn man seine Akkus mit dem BikeCharge Dynamo lädt, noch ein wenig Geld sparen und die Umwelt entlasten.

Einschalten des BikeCharge Dynamos über Schnellkupplung

Der BikeCharge Dynamo soll für die meisten Smartphone Marken geeignet sein. Ähnlich wie ein herkömmlicher Dynamo, kann der BikeCharge Dynamo mit einer Schnellverschluss Kupplung mit dem Rad verbunden werden, wenn die Leistung des Gleichstrom Dynamos benötigt wird. Dadurch wird erreicht, das dem Radfahrer in Zeiten, in denen die Akku-Ladefunktion nicht benötigt wird, keine zusätzliche Energie für das Treten der Pedale abgefordert wird. BikeCharge Dynamos sind witterungsbeständig und elegant designt.

Weitere alternative Lademöglichkeiten sind Solar Ladegeräte

Auch wenn die BikeCharge Dynamos witterungsbeständig sind, sollte man beachten, dass es Smartphone, Tablet und Co. nicht sind. Eine Ladung der Geräte bei Regenwetter ist nur dann möglich, wenn sie sich in einem wasserdichten Behältnis befinden. Um Geräte Akkus bei Sonnenlicht Einstrahlung laden zu können, werden allerdings auch Solar Ladegeräte angeboten, bei denen man nicht strampeln muss, um die Energie umzuwandeln.

BikeCharge Dynamo - so funktionierts
BikeCharge Dynamo – so funktionierts

Quelle & Bild

Yeedi mop station
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!