Wolf im Schafspelz: Renault Mégane R.S. Trophy mit 300 PS

Renault gönnt dem Mégane R.S. TROPHY 300 PS unter der Haube. (Foto: Renault)
Renault gönnt dem Mégane R.S. TROPHY 300 PS unter der Haube. (Foto: Renault)

Bei Renault Mégane denken vielleicht manche noch an den Familienvan Mégane Scénic, der Mégane R.S. Trophy hat  aber ganz andere Gene. Ab 2019 hat er sogar satte 300 PS unter der Haube.

Mit dem neuen Renault Mégane R.S. Trophy stellt der französische Autohersteller auch der aktuellen Generation des Mégane R.S. eine leistungsgesteigerte Performance-Edition zur Seite. Im Mégane R.S. Trophy leistet der 1,8-Liter-Turbomotor TCe 300 GPF 221 kW/300 PS statt 205 kW/280 PS und stellt je nach Getriebevariante ein maximales Drehmoment von bis zu 420 Nm statt 390 Nm bereit. Damit tritt der Mégane R.S. Trophy gegen andere kompakte Supersportler wie beispielsweise den Volkswagen Golf R an.

Ein Vierzylinder beschleunigt den Kompaktsportler in 5,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ermöglicht 260 km/h Topspeed. Der serienmäßige Ausstattungsumfang des Mégane R.S. Trophy umfasst unter anderem das Cup-Fahrwerk mit mechanischer Torsen-Differenzialsperre. Hinzu kommen 19-Zoll-Räder und Verbundguss-Bremsscheiben. Dank zusätzlicher Abgasreinigung erfüllt der Mégane R.S. Trophy die strengen Grenzwerte der neuen Schadstoffnorm Euro 6d-Temp.

Rasant und alltagstauglich

Renault kombiniert im neuen Mégane R.S. Trophy kompromisslose Sportlichkeit mit einem hohen Maß an Komfort und Alltagstauglichkeit. Die Serienausstattung des Performance-Modells umfasst unter anderem die 2-Zonen-Klimaautomatik, das schlüssellose Start- und Zugangssystem Keycard Handsfree, die Einparkhilfe hinten sowie das Online-Multimediasystem Renault R-LINK 2 mit 7-Zoll-Touchscreen. Optional ist die Variante mit 8,7-Zoll-Display verfügbar. Die Liste der Optionen umfasst darüber hinaus die 360-Grad-Einparkhilfe inklusive Rückfahrkamera, den Easy-Park-Assistenten zum teilautonomen Ein- und Ausparken sowie das BOSE Sound-System mit zehn Lautsprechern. Ebenfalls ist ein Head-up-Display mit farbiger Darstellung verfügbar.

Preise und Verfügbarkeit

Die Preise des neuen Mégane R.S. Trophy starten bei 38.590 EUR für die Handschaltvariante und 40.490 EUR mit Doppelkupplungsgetriebe EDC. Marktstart in Deutschland ist im Februar 2019.

Video: Renault Mégane R.S. Trophy

Jetzt Beitrag teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.