Suunto Spartan Sport: Modische Multisport-GPS-Uhr

Gar nicht spartanisch: Die neue SUUNTO Spartan Sport (Foto: SUUNTO)
Gar nicht spartanisch: Die neue SUUNTO Spartan Sport (Foto: SUUNTO)

Eine voll funktionsfähige Multisport-Uhr im eleganten Design mit optimaler Passform: Das war das Ziel. Das Ergebnis ist die SUUNTO Spartan Sport. Mit dieser leistungsfähigen, eleganten GPS-Uhr für Athleten erweitert SUUNTO seine neue Spartan Ultra Multisport-Linie um ein kompaktes Modell.

„Für viele ist eine flache Passform wichtiger als eine längere Akkulaufzeit“, betont Sami Arhomaa von SUUNTO. Zum Beispiel für alle, die mit der Uhr schnell aus einem Neoprenanzug kommen möchten. Gleichzeitig möchten sie ein modisches Statement setzen. Und natürlich erwarten die Athleten, dass die Uhr robust und langlebig genug ist, um auch im Wettkampf zu bestehen. Nach diesen Ansprüchen hat SUUNTO die neue Spartan Sport entwickelt. Sie ist der jüngste Neuzugang der Multisport-GPS-Uhren und der Spartan Ultra Linie.

Mit ihrem Kristallglas sowie der Lünette, den Tasten und der Schnalle aus rostfreiem Stahl ist die Suunto Spartan Sport überaus widerstandsfähig. Zudem verfügt sie über dieselben Eigenschaften, welche beim Modell Spartan Ultra erstmals präsentiert wurden. Dazu gehört allen voran der Farb-Touchscreen. Zudem wird dieselbe Software verwendet, und der Athlet kann die gleichen sportartspezifischen Features für Triathlon, Laufen, Radfahren und Schwimmen nutzen.

Bis zu 26 Stunden Akkulaufzeit im Trainingsmodus

Wie die SUUNTO Spartan Ultra wird die neue Spartan Sport in Finnland handgefertigt. Sie ist gemacht, um bei allen Bedingungen zu bestehen. Beide Uhren sind bis zu einer Tiefe von 100 Metern wasserfest und weisen einen extrem langlebigen Farb-Touchscreen auf, der durch seine gute Sichtbarkeit auch in hellem Sonnenlicht überzeugt. Das Gehäuse der neuen Spartan Sport besteht aus mit Polyamid verstärkter Glasfaser und einer Lünette aus rostfreiem Stahl.

Mit seiner „Full Power“ GPS-Aufzeichnungsrate liefert die Spartan Ultra beste GPS Genauigkeit, wobei die Batterielaufzeit im Trainings- oder Wettkampfmodus 18 Stunden beträgt. Im Modus „Power Save“ bei der GPS-Aufzeichnung können Nutzer die Batterielaufzeit auf bis zu 26 Stunden verlängern und immer noch auf eine gute GPS-Genauigkeit zurückgreifen. Die Spartan Sport weist eine Akkulaufzeit von 10 Stunden mit der „Full Power“ Aufzeichnungsrate auf, im Energiesparmodus 16 Stunden. Durch den Sport-Modus lässt sich die Akkulaufzeit zudem individuell anpassen.

Multisport-Experten für 80 verschiedene Sportarten

Die Uhren verfügen über 80 voreingestellte Sportmodi, welche sportartspezifische Metriken und zahlreiche Display-Optionen bereitstellen und somit für Sportarten wie Laufen, Radfahren, Biken, Schwimmen, Triathlon, Wandern oder Skitourengehen gleichermaßen geeignet sind. Den beliebtesten Sportarten wurden zweckspezifische Sportmodi gewidmet, die jeweils alle wichtigen Informationen für ein effektives Training beinhalten. So können Läufer beispielsweise zwischen einem „Basis-Lauf-Modus“, einem „Intervall-Running-Modus“ oder einem „Trail-Running-Modus“ wählen und dabei die jüngsten Zeiten und die Herzfrequenz im Blick behalten.

Vier robuste und elegante GPS-Sportuhren

Die SUUNTO Spartan Sport gibt es ab September 2016 in vier Modellen: Blau, Schwarz, Sakura und Weiß – jeweils mit oder ohne den Smart Sensor für die Überwachung der Herzfrequenz. Im Laufe des Jahres wird die Spartan Sport um Funktionen und Updates erweitert. Zudem wird die SUUNTO Spartan Familie ausgebaut. Neue Modelle der Spartan Sport mit Smart Sensor oder Herzfrequenzmessung am Handgelenk werden im Dezember präsentiert.

Video: SUUNTO Spartan

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Eine Antwort

  1. Suunto haut mit der Spartan Sport Uhr bestimmt wieder ein tolles Gerät auf den Markt. Ich hab auch viel gutes Feedback zur Suunto Ambit gehört, finde die Ambit nur ein wenig teuer. Mal sehen wie hoch der Preis für die Spartan Sport ausfallen wird. Danke für den Bericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!