Polar RC3 GPS Uhr „Tour de France“: Mit Höhenmesser & Back-to-Start-Funktion

Polar RC3 GPS Trainingscomputer mit Herzfrequenz- und Höhenmessung.
Polar RC3 GPS Trainingscomputer mit Herzfrequenz- und Höhenmessung.

Die RC3 GPS Sportuhr mit Herzfrequenzmessung vom finnischen Hersteller Polar, welche im Herbst 2012 erschienen ist, ist jetzt durch eine Höhenmessung erweitert worden und als limitierte „Tour-de-France-Edition“ erschienen. Damit ist die Polar RC3 GPS weit mehr als nur eine normale Pulsuhr.

Funktionen der Polar RC3 GPS Uhr

Der Höhenmesser – eine von vielen gewünschte Funktion – zeigt während und nach dem Training direkt die zurückgelegten Höhendaten wie maximale Höhe, Aufstieg und Abstieg. Diese Funktion erweitert die bereits vorhandenen Messwerte wie zurückgelegte Distanz, maximale, minimale und durchschnittliche Herzfrequenz, verbrauchte Kalorien, Fettanteil der Kalorien, Durchschnitts- und Maximalgeschwindigkeit.

Polar RC3 GPS gibt Feedback zum Trainingseffekt

Der Trainingscomputer bietet eine Vielzahl an Herzfrequenz-basierten Funktionen: Mit den ‘Sportprofilen’ kann der User seine Sportart auswählen und erhält die entsprechenden Trainingsdaten. ‘Trainingsnutzen’ wiederum gibt unmittelbar nach dem Workout Feedback zum erzielten Trainingseffekt. Wöchentliche Zusammenfassungen lassen Rückschlüsse über den Trainingsverlauf zu. Die neue RC3 GPS verfügt über die neueste GPS-Technologie und spezielle ‘Smart Coaching’-Funktionen, welche von Polar über 35 Jahre entwickelt wurden.

Trainingsprogramme zum Download

Läufer und Radfahrer können ihre Daten auf www.polarpersonaltrainer.com laden und dort das Training gratis online analysieren. Dadurch profitieren sie von individuell angepassten Ausdauerprogrammen, die auf dem Web-Service heruntergeladen werden können. Diese Lauf- und Radsportprogramme legen die Trainingshistorie des Users zugrunde und werden automatisch auf die neue konditionelle Verfassung adapiert. Mit dem Download des Trainingsplans auf den RC3 GPS erhält der Nutzer eine klare Anleitung für das Warm-up, das Training und das Cool-down. So wird das Training kontinuierlich verbessert.

‘Back to Start’ Funktion

Der RC3 GPS navigiert mit einer ‘Back to Start’ GPS Funktion den Nutzer auf direkter Linie zurück zum Ausgangspunkt. Abenteuern in der freien Natur werden so berechenbarer, und neue Wege können ausprobiert werden, denn mit nur einem Knopfdruck wird der Nutzer des Trainingsgeräts sicher an den Start zurückgeführt.

Die Akkulaufzeit beträgt bei kontinuierlicher GPS-Benutzung und Aufzeichnung der Trainingseinheiten ca. 12 Stunden und nur im Zeitmodus bis zu 4 Monate. Über ein mitgeliefertes USB-Kabel kann die Uhr jederzeit am Computer aufgeladen werden. Im Lieferumfang ist außerdem ein Trittfrequenzmesser und ein Lenkerhalter enthalten.

Polar RC3 GPS Tour de France Edition mit Lenkerhalter.
Polar RC3 GPS Pulsuhr „Tour de France“ mit Lenkerhalter.

Verkaufsstart und Modelle

Die Polar RC3 GPS Black ist bereits im Handel erhältlich, die neue RC3 GPS Red/Orange (ebenfalls mit Höhenmessung) folgt im April. Die RC3 GPS Tour de France Edition in Gelb ist eine limitierte Sonderauflage zum 100. Geburtstag der Tour de France, welche passend zum gelben Trikot in Gelb gehalten ist. Der Verkaufspreis bleibt unverändert und startet bei € 229,95.

Hersteller-Video zur Polar RC3 GPS

http://www.youtube.com/watch?v=H4h5Q1STlAk

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

2 Antworten

  1. Hallo Henning,

    danke für den Artikel!

    Hast Du bei der RC3 GPS Tour De France gute Erfahrung mit der Verbindungsgeschwindigkeit zu den GPS Satelliten gemacht? Bei der ersten Variante gab es da sehr unterschiedliche Werte, die aufgrund unterschiedlicher Wetterbedingungen auftraten. Ich war eigentlich immer sehr zufrieden. Schwierig wurde es nur manchmal in Häuserschluchten und bei starker Bewölkung.

    Danke im Voraus und Grüße aus Hamburg!

  2. Hallo Keno, die Polar RC3 GPS verwendet die neueste GPS Chip Technologie und ist mit Abweichungen von +/- 2 km/h bei der Geschwindigkeit und + / – 2% bei der Distanz laut Hersteller recht präzise. In einem ersten kurzen Test lieferte die Uhr auch bei Bewölkung schnelle Ergebnisse. Genauer werden wir die Uhr aber noch bei weiteren Einsätzen unter die Lupe nehmen. Liebe Grüße, Henning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!