Samsung Galaxy S2 LTE – besserer Prozessor, größeres Display und LTE-Technik

Samsung hat eine verbesserte Version des Android-Smartphones Galaxy herausgebracht. Hauptverbesserung bei dem neuen Samsung Galaxy S2 LTE ist die LTE-Funktechnologie, die deutlich schneller ist als die UMTS-Varianten. Auch das Display wurde vergrößert, die Auflösung blieb allerdings bei 800 x 480 Bildpunkten. Ein NFC-Chip, ein schnellerer Prozessor und eine etwas höhere Kapazität des Akkus sind weitere Unterschiede zum Vormodell.

Samsung Galaxy S2 LTE
Samsung Galaxy S2 LTE

Der korenanische Hersteller hat das eine neue Version des Samsung Galaxy S2 Herausgebracht. Eine der größten Verbesserung ist die LTE-Technik.

Eine weitere wichtige Neuerung ist die Display-Größe: Anstelle der bereits sehr großen 4,28 Zoll Diagonale misst das Touch-Display des neuen Galaxy S2 LTE 4,5 Zoll. Wie beim Vorgänger kommt hier die Super-AMOLED-Technik zum Einsatz. Ob das neue Samsung Galaxy S2 LTE mit einem biegbaren AMOLED-Display ausgestattet wurde, verrät Samsung nicht.

Die dritte Änderung ist der Prozessor: Samsung verwendet einen Dual-Core-ARM-SoC (System on a Chip) mit 1,5 GHz. Bei seinemVorgänger dem Galaxy S2 ohne LTE-Zusatz sind es 1,2 GHz. Das neue Samsung Galaxy S2 mit LTE-Techik soll auf der IFA 2011 vorgestellt werden.

Quelle: golem

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!