POCO M3 – Minimalistisches Smartphone mit hochwertiger Kamera und leistungsstarkem Akku

Das POCO M3 Smartphone erscheint am 2. Dezember. (Bild: POCO)

Das POCO M3 ist ein minimalistisches Entertainment-Smartphone, welches mit einer 48 Megapixel Kamera und einem 6.000 mAh Akku überzeugt. Die seit kurzem unabhängige Marke POCO will mit dem M3 ein preiswertes Smartphone anbieten, das auf unnötige Features verzichtet und Preis-Leistung in den Vordergrund stellt. Das POCO M3 ist ab 2. Dezember in Deutschland für 149 Euro erhältlich.

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Günstiges Handy mit Top-Kamera, Akku und Prozessor

POCO war ursprünglich eine Marke des chinesischen Elektronik-Herstellers Xiaomi. POCO sollte im Bereich der Budget-Smartphones Kunden für sich gewinnen. Dies gelang der Marke 2018 mit der Einführung des POCO F1 Smartphones. Dieses überzeugte in diversen Tests speziell dank dem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Erfolg des F1 Smartphones soll nun mit dem POCO M3 fortgesetzt werden. Mittlerweile ist POCO Global eine unabhängige Marke und versucht in der Underdog-Rolle den Smartphone-Markt aufzumischen. Dies soll mit dem POCO M3 mit bewährten Mitteln gelingen – Ein preiswertes Smartphone mit elegantem aber minimalistischem Design, das bei Kamera, Akku und Prozessor keine Abstriche macht.

6.000 mAh-Akku hält bis zu 5 Tage

Der 6.000 mAh-Akku ist eines der drei Hauptverkaufsargumente des M3 neben der Kamera und dem Preis. Laut Angaben des Herstellers POCO hält der Akku des M3 bei starker Nutzung knapp 1,5 Tage und bei schwacher Nutzung sind es sogar fünf Tage. Dieser Akku kann hohen Temperaturen standhalten und bis zu 2,5 Jahre dieses hohe Akkulevel halten. Ansonsten erfüllt das M3 die gängigen Standards und verfügt über einen Batteriesparmodus und eine 18 Watt Schnellladefunktion. In der Bestellung inkludiert ist 22,5 Watt Ladegerät, welches Wired Reverse Charging unterstützt.

48MP dreifache Kamera für hochwertige Fotos

Die 48 Megapixel Dreifach-Kamera ist das Herzstück des M3. (Bild: POCO)

Neben dem starken Akku ist wohl die 48 Megapixel Kamera das stärkste Argument für den Kauf eines POCO M3 Smartphones. Diese Kameraqualität sorgt dafür, dass hochwertige Bilder und Videos gemacht werden können. In der Preisklasse des M3 ist diese Kameraqualität unschlagbar.  Die 48MP-Kamera wird von einem 2 Megapixel Tiefensensor und einer 2 Megapixel Makrokamera unterstützt. Wie es sich für ein modernes Smartphone gehört, darf auch eine ansprechende Frontkamera mit 8 Megapixel nicht fehlen. Zahlreiche Bildbearbeitungsmöglichkeiten auf dem M3 lassen die Fotos noch besser erscheinen, falls dies überhaupt noch notwendig ist.

6,53 Zoll Gorilla-Glas Bildschirm

Die Eckdaten des M3 können sich sehen lassen. (Bild: POCO)

Auch die weiteren Eckdaten des minimalistischen Smartphones POCO M3 lesen sich ansprechend. Der 6,53 Zoll FHD+ Bildschirm hat eine Auflösung von 2340 x 1080 Pixeln. Das Kontrastverhältnis beträgt 1.500:1 und das Seitenverhältnis von 19,5:9 sorgt dafür, dass das M3 fast ohne lästigen Rand auskommt. Die Anti-Fingerprint-Rückseite ist schmier-frei und das Display besteht aus Gorilla Glas. Branchenüblich wurde auch ein Fingerabdrucksensor sowie ein Doppellautsprechersystem integriert. Für die Preisklasse unüblich ist der Qualcomm® Snapdragon™ 662-Prozessor der für eine hohe Leistungsstärke des M3 sorgt. Auch der Qualcomm® Adreno™ 610-Grafikprozessor ist besonders wichtig für das Smartphone, schließlich bewirbt es POCO als Entertainment-Monster, das ideal für Streaming, Gaming und Musikhören ist.

POCO M3 für 149 € ab 2. Dezember erhältlich

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Trotz des starken Akkus und dem großen Display wiegt das POCO M3 weniger als 200 Gramm. Das Smartphone wirkt durch die abgerundeten Ecken und dem Slim-Design sehr elegant. Nutzer haben die Auswahl aus den Farben Gelb, Blau und Schwarz. Je nach gewähltem Speicherplatz kostet das Smartphone 149 Euro (4GB + 64GB) oder 169 Euro (4GB +128GB). Ab dem 2. Dezember ist das POCO M3 Smartphone im deutschsprachigen Raum erhältlich.

<< Das POCO M3 auf Amazon kaufen >>

Quelle:

POCO Global

Jetzt Beitrag teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.