Neue LG Soundbars für gesteigertes Heimkino-Audioerlebnis

Neue LG Soundbars mit Sprachsteuerung werden 2019 vorgestellt (Foto: LG)
Neue LG Soundbars mit Sprachsteuerung werden auf der CES 2019 vorgestellt (Foto: LG)

LG stellt auf der CES 2019 ein neues Soundbar Line-up vor.  Das Premium-Modell SL9 übertraf den Wettbewerb in seiner Kategorie und erhielt die begehrte Auszeichnung Best of Innovation. Außer dem starken, klaren und detailliertem Sound in Kooperation mit Meridian bieten die neuen LG Soundbars KI-gestützte Smart Connectivity und Spracherkennung mit integriertem Google Assistant.

Gemeinsam mit Meridian verbessert LG den Klang seiner Soundbars fortwährend und wendet die Technologie der britischen Soundspezialisten nun in den drei Soundbar-Modellen SL10YG, SL9YG und SL8YG an. Die Zusammenarbeit mit Meridian geht seit langem weit über die Einführung neuer Produktfeatures hinaus; vielmehr arbeiten beide Unternehmen gemeinsam an der Entwicklung einer Klangerzeugung für ein unvergleichliches Hörerlebnis. Die Bass & Space-Technologie von Meridian basiert auf 25 Jahren Erfahrung als Experten in der digitalen Signalverarbeitung und verbessert den Raumklang mit einem kohärenten Klangbild sowie kräftigen Bässen. In Verbindung mit seiner Image Elevation-Technologie, mit der das Klangzentrum für ein noch realistischeres und immersiveres Raumklangerlebnis auf die Höhe des Bildschirmes gehoben wird, erzeugt Meridian einen echten cineastischen Raum mit einem starken, unübertroffenen Surround-Sound.

Klang in Studioqualität

Die neuen High-End-Soundbars von LG (Modelle SL10, SL9 du SL8) unterstützen Dolby Atmos und DTS-X. Mit diesen beiden anerkannten Technologien können die Nutzer von einem außergewöhnlich realistischen Surround-Sound profitieren, der aus mehreren Richtungen und Tiefen zu kommen scheint. Außerdem unterstützen einige der neuen LG PremiumSoundbars High Resolution Audio und verwenden einen hochentwickelten Verarbeitungsalgorithmus, der konventionelle Dateiformate durch Aufwärtsskalierung auf das Niveau von Klang in Studioqualität bringen kann. Zur weiteren Verbesserung der soliden Klangausgabe und des detaillierten Klangbildes der neuesten LG Soundbars können die Nutzer mit dem separat erhältlichen Wireless-Rear-Speaker-Kit (Modell SPK 8) ein besonders realistisches Kinoerlebnis erzeugen.

Einfache Sprachbefehle

Außer einem starken, klaren und detailliertem Sound bieten alle neuen LG Soundbars KIgestützte Smart Connectivity und Spracherkennung mit eingebautem Google Assistant. So lassen sich die LG Soundbars durch einfache Sprachbefehle bedienen, z. B. durch „Hey Google, Lautstärke erhöhen“ oder „Hey Google, wer singt gerade?“. Durch die Kompatibilität mit anderen Google Assistant-fähigen smarten Produkten lassen sich vernetzte Geräte im Haushalt ebenfalls per Sprachbefehl über die Soundbar bequem vom Sofa aus steuern, z. B. mit „Hey Google, LG Luftreiniger einschalten“. Mit ihrem eleganten, minimalistischen Design sind die LG Soundbars des Portfolios 2019 die perfekte Ergänzung zu den LG OLED TVs. Die nur 57 mm tiefen Soundbars können unter dem Fernsehgerät platziert oder platzsparend an der Wand montiert werden.

Preise und Verfügbarkeit

Weitere Details zur Markteinführung und zu den Preisen der neuen High-End-Soundbars von LG  werden voraussichtlich im Januar 2019 bekannt gegeben.

Video: Impressionen der neuen LG Soundbars

Jetzt Beitrag teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.