Kleinste Soundbar heißt wie eine Süßigkeit

LG-Eclair-DQP5-Soundbar-Subwoofer

Die kleine Soundbar von LG kommt mit einem deutlich größeren Subwoofer. Trotz der Kompaktheit, soll die Eclair DQP5 keine Abstriche in Sachen Soundqualität und Musikerlebnis machen. Bis jetzt erhielt die Soundbar bereits zwei Auszeichnungen.

Neues Design

Die ovale DQP5-Soundbar ist kleiner und kompakter als andere LG-Soundbars. Das Gegenteil ist der große mitgelieferte Subwoofer.

Das Set ist in den Farben schwarz (DQP5) und weiß (DQP5W) erhältlich. Beide Produkte sind mit einem Jersey-Stoff überzogen.

Mit dem Design überzeugte LG internationale Institutionen. Auf der CES Anfang 2021 bekam die DQP5 die Innovation Award Honoree-Auszeichnung. Von der SGS Société Générale de Surverillance SA Schweiz wurde die Soundbar als ökologisches Produkt zertifiziert – dank der umweltfreundlichen Verpackung und Innenverpackung aus recyceltem Zellstoff.

LG-DQP5W-Soundbar-Vergleich

Technische Details

Die Soundbar misst 29,6 x 12,6 x 6 cm und zusammen mit dem Subwoofer kommt sie auf eine Leistung von 320 Watt.

Ein besonderes Feature ist LG AI Sound Pro: Damit erkennt die Soundbar, was gespielt wird z.B. Musik oder News und passt die besten Klangeinstellungen automatisch an.

Die DQP5 unterstützt:

  • Dolby Atmos: Ermöglicht 3D-Sound. Mithilfe von Deckenlautsprechern klingt es so, als würde beispielsweise ein Hubschrauber direkt über einem fliegen.
  • DTS:X: Hat dasselbe Prinzip, wie bei Dolby Atmos. Der Unterschied liegt in der Kompatibilität: Dolby Atmos wird von allen großen Streaming-Plattformen unterstützt, DTS:X nicht.
  • Share TV Sound Mode: Besitzer von LG 2021 TV-Modellen profitieren von der Kombination von AI Sound Pro und AI-Prozessoren – was eine höhere Soundqualität garantiert.

Dolby Atmos oder DTS:X bieten zusammen mit eARC ein exzellentes Sounderlebnis. Der verbesserte Audiorückkanal (eARC) ermöglicht es, eine größere Bandbreite an Audiosignalen in besserer Qualität vom TV-Gerät an die Soundbar zu übertragen. Der Sound ist detaillierter und lebendiger.

Subwoofer, den alle Nachbarn lieben

Im Gegensatz zur kompakten Soundbar ist der Subwoofer 29,1 x 29,1 x 18,5 cm groß. Beide sind kabellos miteinander verbunden.

Vorteil des enthaltenen Subwoofers ist die vibrationsarme Funktion – was Nachbarn und Mitbewohner freuen wird. Die Soundqualität soll laut LG nicht darunter leiden.

Soundbar und Subwoofer kosten zusammen 699 Euro. LG bietet das weiße Modell bereits an, das schwarze Modell gibt es Mitte August zukaufen.

Mehr News von LG gibt es hier!

Quelle: LG

Jetzt Beitrag teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.