Mutiertes Enzym recycelt Plastikflaschen schneller und effizienter

Eine neue Recyclingmethode kann 90 Prozent einer Plastikflasche wiederverwerten.

Forscher haben ein mutiertes Enzym erfolgreich zum schnelleren und effizienteren recyceln von Plastikflaschen eingesetzt. Plastikflaschen können mit dieser Methode innerhalb von 10 Stunden zu 90 Prozent wiederverwertet werden. Üblicherweise können nur 30 Prozent der Flaschen wiederverwertet werden.

Recyceln muss schneller und effizienter werden

Ohne Frage Recycling ist eine gute Sache für den verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Dennoch hat diese Methode noch mit einigen Schwachstellen zu kämpfen. Die größte Herausforderung stellt das Recyceln von Plastikflaschen dar. Üblicherweise können nur knapp 30 Prozent von einer Plastikflasche wiederverwertet werden. Diese 30 Prozent sind dann aufgrund der niedrigen Qualität des Plastiks meistens nur noch für die Produktion von Kleidung und Teppichen verwendbar. Forschungszentren arbeiten gemeinsam mit Unternehmen an einer Verbesserung der Recyclingmethoden. Eine Studie von Carbios die im Journal Nature veröffentlicht wurde, zeigt eine neue effizientere und schnellere Art zu recyceln auf.

90 Prozent einer Plastikflasche können recycelt werden

Innerhalb von 10 Stunden steht recyceltes und hochwertiges Plastik zur Verfügung.

Namhafte Unternehmen wie L’Oréal und Pepsi haben sich mit den Wissenschaftlern von Carbios zusammengeschlossen und das Recyceln von Plastikflaschen verbessert. Die Ergebnisse können sich sehen lassen, denn den Forschern ist es gelungen 90 Prozent der Plastikflasche in hochwertiges recyceltes Plastik zu verwandeln. Das recycelte Plastik kann zur Produktion von neuen Plastikflaschen eingesetzt werden und muss nicht in Kleidung oder Teppichen wiederverwertet werden.

Mutanten-Enzym recycelt Plastikflaschen innerhalb von 10 Stunden

Die enorme Effizienzsteigerung von 30 auf 90 Prozent konnten die Wissenschaftler mithilfe eines mutierten Enzyms erreichen, welches das Plastik in chemische Blöcke spalten kann, um dann anschließend hochwertig wiederhergestellt zu werden. Dieses Enzym wurde in einem Komposthaufen aus Blätter entdeckt und ist der Wissenschaft schon länger bekannt, wurde aber über die Jahre wenig beachtet. Mit diesem Enzym können alte Plastikflaschen innerhalb von 10 Stunden in neue hochwertige Flaschen umgewandelt werden. Der Plan der Forscher ist es, diese Recyclingmethode innerhalb von fünf Jahren zu skalieren und für die Industrie zu perfektionieren. Damit könnte ab dem Jahr 2025 diese effizientere und schnellere Recyclingmethode großflächig angewendet werden.

Quelle:

Nature

Yeedi mop station
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!