Mitsubishi Eclipse: Revival als Kompakt-SUV

Mitsubishi Eclipse Cross / Credit: Mitsubishi

Der Mitsubishi Eclipse hat das letzte Update im Jahr 2012 gesehen, von 1990 bis 2012 war der Eclipse ein beliebter Sportwagen des japanischen Herstellers. Unter anderem war der Eclipse auch als Cabrio verfügbar, zudem als Kombicoupé – nun hat Mitsubishi einen komplett anderen Weg eingeschlagen.

Mitsubishi Eclipse kommt als Kompakt-SUV

Und zwar hat Mitsubishi eine 2017er-Version des Eclipse vorgestellt, der ein Kompakt-SUV ist. Damit geht der japanische Konzern einen anderen Weg, der sich komplett vom bisherigen unterscheidet. Ob sich dies als Erfolg erweisen wird, lässt sich Stand heute noch nicht sagen.

Mitsubishi Eclipse Cross / Credit: Mitsubishi

Das neue Design weiß aber definitiv zu überzeugen, gerade das Äußere des neuen Eclipse ist futuristisch geraten und drückt durch seine Seitenlinien durchaus ein aggressives Aussehen aus. Somit handelt es sich nicht um das typische Klischee vom Kompakt-SUV, sondern um einen eher sportlichen Ableger.

Präsentation zum Genfer Auto Salon 2017

Wirklich viele technische Informationen hat Mitsubishi bisher nicht zu einem neuen Kompakt-SUV veröffentlicht. Die folgenden Details wurden aber schon im Zuge der offiziellen Pressemitteilung aufgeführt: es gibt einen Radstand von 2670 mm, die Maße des Wagens betragen 4405 x 1805 x 1685 mm (L x B x H), es gibt einen 1.5-Liter-Turbomotor sowie einen elektronisch kontrollierten Allradantrieb.

Mitsubishi Eclipse Cross / Credit: Mitsubishi

Weiterhin soll es einen 2,2-Liter-Dieselmotor geben, zudem Extras wie Apple CarPlay oder Googles Android Auto. Offiziell vorgestellt wird der neue Mitsubishi Eclipse am 07. März 2017, und zwar passend zum weltweit bekannten Genfer Auto Salon 2017.

SUV-Segment starkt umkämpft

Während der Präsentation beim Genfer Auto Salon 2017 dürften dann auch weitere wichtige Details genannt werden. Zum Beispiel, ab wann der neue Eclipse verfügbar sein wird und zu welchem Preis der japanische Hersteller mit einer Verfügbarkeit plant.

Generell wird Mitsubishi mit einer starken Konkurrenz rechnen müssen, denn das Segment der Kompakt-SUVs ist hart umkämpft. Hierbei könnte Mitsubishi mit einem besonders günstigen Preis versuchen, der Konkurrenz ein Schnippchen zu schlagen – ob dies Teil des Plans ist, lässt sich im Moment leider noch nicht sagen.

Quelle: Mitsubishi via New Atlas

Bilder im Beitrag, Beitragsbild: Mitsubishi

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!