Mercedes-Benz Pickup als Reisemobil mit Einbauküche

Mobiles Camping im Gelände: X-Klasse mit Einbauküche.
Reisemobilkonzepte auf X-Klasse Basis: Umbaukonzept mit integrierter Systemküche

Auf der Ausstellung für Caravan, Motor, Touristik (CMT) vom 13. bis 21. Januar 2018 in Stuttgart zeigt Mercedes-Benz Vans erstmals Reisemobilkonzepte auf Basis seines brandneuen Pickups, der X-Klasse: eine Absetzkabine von Aufbauhersteller Tischer sowie ein Umbaukonzept von VanEssa mobilcamping mit Systemküche verwandeln den Kraftprotz vom Lastenesel zum Campingmobil.

Campingkunden von Mercedes-Benz nutzen ihr mobiles Heim immer öfter für Trips in abgelegene Regionen. Schottische Highlands, einsame Gebirgspässe in den Karpaten oder Sonnenaufgang am marokkanischen Plage Blanche: Camping wird zum Abenteuer und Naturerlebnis. Dafür braucht der Reisemobilist zweierlei: Ein geländegängiges, aber ebenso langstreckentaugliches Fahrzeug, und einen Wohnbereich mit dem Wesentlichen an Bord. Pickups mit Reisemobillösungen erfüllen beide Anforderungen und finden daher ihre Fangemeinde: Die mobile Wohnung mit wenigen Handgriffen absetzen und der Pickup wird wieder zum reinen Alltagsfahrzeug.

Reisemobilkonzepte auf X-Klasse Basis auf der CMT

Auf dem Mercedes-Benz Messestand der CMT 2018 feiern erste Reisemobilkonzepte auf X-Klasse Basis ihre Premiere. Die Absetzkabine von Aufbauhersteller Tischer bietet ein Komfort-Schlafsystem im Alkoven mit 150 cm Breite, eine Stehhöhe von knapp zwei Metern, eine Küche mit 3-Flammen-Gasherd und drei gemütliche Sitzplätze. Letztere lassen sich mit wenigen Handgriffen zu einem zweiten Bett umbauen. Das integrierte Bad verfügt dank großem, klappbarem Waschbecken und drehbarer Toilette über ausreichend Platz zum Duschen. Der Aufbau der Kabinenteile in Sandwich-Bauweise sorgt für verlässliche Stabilität und hervorragende Isolation. Ein ganz anderes Konzept auf X-Klasse Basis stammt von Aufbauhersteller VanEssa mobilcamping: Ein 250 kg Schwerlastauszug mit integrierter Systemküche, inklusive Kühlbox, Koch- und Spülmöglichkeit sowie ausreichend Platz für Geschirr und Vorräte. Ein zweiter Auszug bleibt zur individuellen, freien Verfügung. VanEssa schützt den Laderaum mit einer Klappe aus Teakholz in Yacht-Deck-Optik. Die Besonderheit der wasserfesten Abdeckung liegt in ihrer Stabilität und Belastbarkeit. Sie lässt sich dank spezieller Gasdruckdämpfer um 45 Grad aufstellen. Für mehrtägige Exkursionen empfiehlt VanEssa die Montage eines Dachzelts mit Einstieg hinten.

Agilität für Abenteurer: Mercedes-Benz X-Klasse

Dank breiter Spur, Schraubenfedern vorne und hinten, langem Radstand und Mercedes-typischer, komfortabler Feder- und Dämpferabstimmung zeigt die X-Klasse Offroad wie auch Onroad begeisternde Performance. Für die notwendige Dynamik sorgen zunächst zwei Vierzylindermotoren mit 120 kW (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,6-7,4 l/100 km) sowie mit 140 kW (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,9-7,3 l/100 km), welche wahlweise mit Hinterradantrieb oder zuschaltbarem 4MATIC Allradantrieb bestellt werden können.

Video: Mercedes-Benz X-Klasse Pickup im Gelände

https://www.youtube.com/watch?v=hlXPXQlmAkA

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.