The Bilby – Mit 400 Lumen zur stärksten Stirnlampe der Welt

Die stärkste Stirnlampe der Welt von Knog kann 400 Lumen vorweisen. (Bild: Knog Kickstarter)

Die Bilby Stirnlampe soll mit 400 Lumen die stärkste und hellste weltweit sein. Derzeit wird die wasserdichte Stirnlampe aus Silikon auf Kickstarter erfolgreich finanziert und soll im Mai 2020 in drei verschiedenen Farben für knapp 40 Euro auf den Markt kommen.

Stirnlampe mit mehr Elastizität und Helligkeit als je zuvor

Das Unternehmen Knog hat mehrjährige Erfahrung im Bereich Stirnlampen und will diese nun nutzen, um diese zu revolutionieren. Die fehlende Kreativität beim Design von Stirnlampen, sowie die mit der Zeit schlechter werdende Elastizität sowie die mickrige Lichtqualität der Stirnlampen haben Knog dazu motiviert auf Kickstarter eine neue Stirnlampe mit dem Namen „The Bilby“ vorzustellen. Die Bilby Stirnlampe soll eine, bei Stirnlampen, noch nie dagewesene Lichtstärke von 400 Lumen vorweisen können und damit zur stärksten Stirnlampe der Welt aufsteigen.

Stirnlampe aus Silikon ideal für Camping und Outdoor Aktivitäten

Diverse Lichteinstellungen dürften jeden Outdoor Fan glücklich machen. (Bild: Knog Kickstarter)

Mit 400 Lumen dürften auch die extremsten Anforderungen von Campern, Arbeitern und anderen Nachtgeistern erfüllt sein. Selbst bei voller Ausnutzung der 400 Lumen hält die Batterie knappe 5 Stunden und auf niedrigster Stufe sogar ganze 90 Stunden. Die Stärke des Lichts der Bilby wirkt sich nicht negativ auf das Gewicht der Stirnlampe aus. Diese besteht aus einem durchgängigen Stück Silikon und wiegt knapp 90 Gramm. Silikon hat den Vorteil die Elastizität nicht zu verlieren und keine unangenehmen Gerüche aufzunehmen wie etwa Stoffbänder. Das Silikonstirnband kann auf jede Kopfgröße angepasst werden.

Verschieden Lichteinstellungen auf App individuell konfigurierbar

Die Stirnlampe verfügt über mehrere Lichtstufen und lässt sich beliebig anpassen. Bilby offeriert sechs verschiedene Lichteinstellungen und vier verschiedene Helligkeitsstufen. Fünf verschiedene LED Lichter sorgen für das perfekte Licht für die entsprechende Situation. Lichter für die Ferne, Nähe, Mittelstrecke, Nacht und zum Lesen sind an der Bilby angebracht. Die einzelnen Lichtstärken und Modi können auf der Modemaker App von Knog angepasst werden. Per USB kann die Stirnlampe wieder aufgeladen werden und dies ohne Kabel. In knapp 4 Stunden ist die Silikonlampe wieder vollständig aufgeladen. Da man bei Outdoor Aktivitäten auch Nass wird, ist die Bilby Stirnlampe wasserdicht und kann in bis zu einem Meter Tiefe knapp 30 Minuten aushalten. Die Stirnlampe soll ab Mai 2020 in die Massenproduktion gehen, nachdem die Kickstarter Kampagne bereits jetzt ein voller Erfolg ist. Wer ein Early Bird Paket kauft, zahlt knapp 40 Euro für die Stirnlampe und kann zwischen den Farben Schwarz, Orange und Blau auswählen.

Die Bilby 400 Lumen Stirnlampe aus Silikon im Video:

Quelle:

Kickstarter Knog

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Eine Antwort

  1. stärkste Lampe der Welt mit 400 Lumen??? Da ist wohl ein Fehler unterlaufen. Es gibt schon lange stärkere Stirnlampen wie die Fenix HP30R mit über 1000 Lumen! Oder die Fenix HM65R mit 1400 Lumen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!