Lufttaxi mit Passagierdrohne feiert Premiere in Dubai

Autonomes Lufttaxi von Velocopter in Dubai (Foto: Road and Transport Authority of Dubai)
Autonomes Lufttaxi von Velocopter in Dubai (Foto: Road and Transport Authority of Dubai)

Der weltweit erste fliegende Taxi-Service mit einer autonomen Passagierdrohne soll von der Road and Transport Authority (RTA) in Dubai eingeführt werden und hat erfolgreich seinen Jungfernflug absolviert. Nach der fahrerlosen Metro setzt Dubai weiter auf autonome Transportmittel.

Dubai investiert in Verkehrsmittel der Zukunft. Der fliegende Taxi-Service mit einer autonomen Passagierdrohne von Velocopter hat in Dubai mit einem Prototyp Premiere gefeiert. Angetrieben von sauberem Strom und niedrigem Geräuschpegel ist das AAT ein umweltfreundliches Fahrzeug. Seine aktuelle Version hat eine maximale Flugzeit von ca. 30 Minuten bei einer Fahrgeschwindigkeit von 50 km / h und einer maximalen Fluggeschwindigkeit von 100 km / h. Alle diese Eigenschaften werden in den Produktionsfahrzeugen weiterentwickelt.

Autonomer Verkehr in Dubai

„Nach dem bemerkenswerten Erfolg der ersten fahrerlosen Metro in der Region sind wir froh, heute den Testflug des Autonomen Luft Taxis zu sehen“, sagte HH Scheich Hamdan. Bis zum Jahr 2030 will Dubai 25 Prozent seiner Personenreisen mit Hilfe autonomer Verkehrsmittel abwickeln.

Autonome-Luftfahrt-Startup

Das Luftfahrt-Startup Volocopter hat im Juli 2017 eine Finanzierung über 25 Millionen Euro mit dem Stuttgarter Autokonzern Daimler, dem Berliner Technologieinvestor Lukasz Gadowski und weiteren Investoren abgeschlossen. Mit dem frischen Kapital wird Volocopter die führende Technologie seiner senkrecht-startenden und rein elektrobetriebenen Fluggeräte (eVTOL) weiter ausbauen, die Einführung des Volocopter Serienmodells beschleunigen und den Markt fliegender Lufttaxis erobern. Die sicheren, leisen und umweltfreundlichen Fluggeräte, die für den Transport von zwei Passagieren geeignet sind, werden die Mobilität in Metropolen revolutionieren. Zur Verwirklichung dieser Vision investiert Volocopter in sein Team und plant dieses kontinuierlich aufzubauen.

Nicht nur mit der erfolgreichen Finanzierungsrunde legt Volocopter einen Senkrechtstart hin: Bereits im Juni gewann das junge Unternehmen den Spitzenplatz im internationalen Rennen um das weltweit erste Pilotprojekt für Lufttaxis im urbanen Raum. Gemeinsam mit der staatlichen Verkehrsbehörde „Roads and Transport Authority“ (RTA) in Dubai wird Volocopter im vierten Quartal 2017 erste Demonstrationen eines autonomen Lufttaxis durchführen.

Video: Autonomes Lufttaxi von Velecopter in Dubai

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!