LG G Flex – Gebogenes Display

 

LG G Flex: Gebogenes Display Foto: LG

 

LG G Flex: Gebogenes Display Foto: LG
LG G Flex: Gebogenes Display Foto: LG

LG bringt ein Smartphone mit gebogenem Display heraus. Damit folgt der Hersteller einem Trend, welches mit dem Samsung Galaxy Round eingeleitetet wurde und auch bei Flatscreen-TVs Einzug hält.

Vorteile der Biegung

Als Vorteile des gebogenen Displays bezeichnet LG unter anderem ein IMAX-ähnliches Betrachtungserlebnis. Außerdem liegt das Smartphone ähnlich klassischen Telefonhörern günstiger zwischen Ohr und Sprachorgan und passt dank Biegung besser in die Hosentasche.

LG G Flex Technische Spezifikationen

Informationen des Herstellers zufolge läuft auf dem gebogenen Handy das Betriebssystem Android Jelly Bean 4.2.2. Der Touchscreen ist 6 Zoll groß sein und löst mit 1280 x 720 Pixeln auf. Als Prozessor ist ein Snapdragon 800 Quad-Core CPU mit bis zu 2,3 GHz eingebaut.  Das Gerät bietet 2 GB Arbeitsspeicher und 32 GB internen Speicher. Auf der Rückseite des Handys ist eine 13 MP Kamera eingebaut, ebenso exisitiert eine 2.1 MP Frontkamera für Videotelefonie. Das Smartphone hat eine Größe von 16,5 x 8,2 Zentimetern, ist zwischen 7,9 und 8, 7 Millimetern dick und wiegt 177 Gramm.

Video: LG G Flex

http://www.youtube.com/watch?v=KpBvWWsas8U

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!