Canon Selphy CP1300: Mobiler Fotodrucker als Partyspaß

Mobiler Fotodrucker Canon SELPHY CP1300 (Foto: Canon)
Mobiler Fotodrucker für Party oder Ausflug: Canon SELPHY CP1300 (Foto: Canon)

Ob zu Hause oder unterwegs: Der mobile Fotodrucker Canon SELPHY CP1300 ermöglicht per WLAN den Fotodruck praktisch überall. Bis zu acht Smartphones können sich gleichzeitig mit dem Drucker mit klappbarem Farbdisplay verbinden. Auf Partys lassen sich so kreative Collagen erstellen.

Für schnellen Bilderspaß im Freundeskreis liefert der Canon SELPHY CP1300 professionelle Bildqualität im kurzer Zeit. In rund 47 Sekunden entstehen hochwertige Fotos in Laborqualität. Das bietet insbesondere unterwegs auf Festen, Feiern und Partys einen hohen Spaßfaktor.

Fotospaß mit Shuffle Print

Die Thermosublimationsdruck-Technologie bietet insgesamt 16,3 Millionen mögliche Farben für lebendige und natürlich wirkende Bilder in Fotoqualität. Mit dem optional erhältlichen Akku kann der Canon SELPHY CP1300 auch von unterwegs drucken: Ideal für den Familienausflug oder als Gast einer Party. Der besondere Clou dabei: Mit der Canon PRINT App können bis zu acht Personen per Shuffle Print eine Verbindung zum Drucker aufbauen und so Collagen aus bis zu 20 Einzelbildern drucken. Es lassen sich auch Fotostreifen im Stil eines Fotoautomaten ausdrucken.

Kreative Druckformate

Darüber hinaus bietet der SELPHY CP1300 weitere kreative Druckformate von der Postkarte über Fotos in Kreditkartengröße und Mini-Aufkleber, bis hin zum Instagram-Format auf quadratischem Papier. Auf Knopfdruck lässt sich zwischen glänzenden und drei halbglänzenden Bildervariationen wählen, ohne dass hierfür das Papier oder die Tinte gewechselt werden muss. Die Drucke sind über viele Jahre hinweg farbbeständig und gegen Ausbleichen geschützt. Zudem sind sie recht unempfindlich: Wasser oder Fingerabdrücke machen nichts aus.

Klappbares Display

Das Drucken geht ganz einfach. Intuitive Symbole führen den Anwender schnell zum gewünschten Ziel – damit er das Beste aus dem Drucker herausholt. Das 8,1 cm (3,2″) LC-Display bietet optimale Sichtbarkeit mit der Möglichkeit, den Bildschirm zu kippen. Der SELPHY CP1300 ist in drei Farben erhältlich: In Weiß, Schwarz oder Rosa passt er zum individuellen Ambiente.

Optimale Bildqualität

Die Bildqualität optimiert der Canon SELPHY CP1300 ganz automatisch. Störendes Bildrauschen wird aus den Bildern entfernt und Farben für eine zusätzliche Klarheit und Helligkeit verbessert. Auch der Passfotodruck gestaltet sich einfach: Der Face Frame Guide sorgt für den korrekten Bildausschnitt bei einer Auswahl von 43 vorgegebenen Größen, wobei die mitgedruckten Hilfslinien den Zuschnitt des Bildes erleichtern.

Kabelloses Drucken

Das Drucken mit dem Canon SELPHY CP1300 könnte mit der integrierten WLAN-Konnektivität nicht einfacher sein. Der SELPHY CP1300 ist kompatibel mit Apple iOS und Android Mobilgeräten. Per AirPrint oder MOPRIA Plug-in können die Anwender vom kompatiblen Gerät aus drucken – eine App muss nicht heruntergeladen werden. Der praktische SD-Steckplatz für Speicherkarten bedeutet, dass Benutzer ganz spontan ohne Umwege drucken können, ohne die Bilder vorher auf ein anderes Gerät übertragen zu müssen. Außerdem besteht die Möglichkeit über einen USB-Anschluss Bilder an den SELPHY zu übertragen.

Preise und Verfügbarkeit

Der mobile Fotodrucker Canon SELPHY CP1300 ist ab September 2017 zu 139,99 EUR (UVP) im Handel erhältlich.

 

Yeedi mop station
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!