Boxster GTS und Cayman GTS: Extra-Power für Porsches Einstiegsmodelle

Porsche Boxster GTS und Cayman GTS (Foto: Porsche)
Porsche Boxster GTS und Cayman GTS (Foto: Porsche)

Im Wachstumsmarkt China feiert die Porsche AG die Weltpremiere von Boxster GTS und Cayman GTS. Die Doppelspitze der Mittelmotor-Sportler von Porsche setzt mit 243 kw (330 PS) bis 250 kw (340 PS) und einer Top-Beschleunigung sportliche Bestwerte in ihrem Segment.

Der sportliche Auftritt spiegelt das wachsende Interesse chinesischer Kunden an hochkarätigen Sportwagen wider. Der Roadster Porsche Boxster GTS leistet 243 kW (330 PS) bei 6.700 1/min, im Coupé Cayman GTS stecken 250 kW (340 PS) bei 7.400 1/min unter der Haube. Wo kein Tempolimit stört, fährt der Boxster GTS bis zu 281 km/h und der Cayman GTS 285 km/h. Der Spurt von 0 auf 100 km/h soll den Sechszylinder-Boxermotoren in 4,9 bis 5 Sekunden gelingen.

Verbrauch und Preise

Der Verbrauch (jeweils für 6-Gang-Schaltgetriebe und 7-Gang-Porsche-Doppelkupplungsgetriebe) beträgt beim Boxster GTS innerstädtisch 12,7 – 11,4 l/100 km; außerstädtisch 7,1 – 6,3 l/100 km; kombiniert 9,0 – 8,2 l/100 km; beim Cayman GTS innerstädtisch 12,7 – 11,4 l/100 km; außerstädtisch 7,1 – 6,3 l/100 km. Der neue Boxster GTS ist ab EUR 69.949,00 inkl. MwSt., der neue Cayman GTS ist ab EUR 73.757,00 inkl. MwSt. erhältlich.

Galerie: Porsche Boxster GTS und Cayman GTS

Video: Porsche Boxster GTS und Cayman GTS

https://www.youtube.com/watch?v=s-Ww92Q77q0

Yeedi mop station
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!