Avida Rock: Offroad-Wohnwagen mit Solarpanel

Credit: Avida

Nicht nur Tiny Houses sind immer beliebter, sondern auch Wohnwagen und Camper erfreuen sich hoher Beliebtheit. Vermutlich verbindet beides der Wunsch nach Freiheit, den gerade der neue Wohnwagen Avida Rock zu versprechen vermag.

Avida Rock: Australischer Wohnwagen

Dieser stammt vom australischen Hersteller Avida und hat diverse Eigenschaften zu bieten, die sich mindestens interessant lesen. Zunächst einmal ist der Rock ein echter Offroad-Wohnwagen und kann mit seiner üppigen Bereifung auch in hartem Gelände bestehen.

Credit: Avida

Wer sich also mitsamt Wohnwagen in das australische Outback wagen möchte, der kann beim Avida Rock bedenkenlos zugreifen. Damit auch immer für genug Energie gesorgt ist, bietet der Wohnwagen ein Solarpanel auf dem Dach an, das zur Speicherung von Energie über den Tag genutzt werden kann.

Offroad-Qualitäten und Solarpanel

Gerade in Gegenden wie einer australischen oder afrikanischen Wüsten kann es sehr ratsam sein, über diesen Kniff genug Energie zu haben. Speziell vor dem Hintergrund, das sich über das Solarpanel etwa die integrierte Klimaanlage sowie eine Warmwasserheizung betreiben lassen.

Credit: Avida

Genügend Platz kann der Avida Rock ebenfalls offerieren, denn es passen mindestens sechs Personen in den Wohnwagen, von denen Avida mit vier Erwachsenen und zwei Kindern rechnet. Optional gibt es sogar noch Platz für eine weitere Person, sodass bis zu sieben Personen im Offroad-Wohnwagen Platz finden.

Genug Platz für größere Reisen

Verteilt werden die Schlafplätze im Maximum auf drei Etagenbetten, ein Doppelbett sowie ein Sofa, das sich zum Bett umfunktionieren lässt. Eine Küchenzeile gibt es natürlich auch, und das mitsamt Ofen, Kühlschrank und Mikrowelle.

Darüber hinaus stehen eine Duschzelle mit WC, eine Waschmaschine sowie viel Stauraum für bis zu sieben Personen zur Verfügung. Der Avida Rock ist bereits verfügbar und kostet in der Basisversion rund 55.000 Euro – mit entsprechenden Optionen kann der Preis aber noch steigen.

Quelle: Avida via New Atlas

Beitragsbild, Bilder im Artikel: Avida

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!