Ansturm auf Universal-Hub fürs MacBook auf Kickstarter

Hub+ (Foto: Screenshot Youtube-Video)
Hub+ (Foto: Screenshot Youtube-Video)

Neues MacBook gekauft, aber Probleme mit den Anschlüssen? Bis sich der USB-C-Standard einmal soweit durchgesetzt hat, dass man ohne Adapter auskommt, wird es noch etwas dauern. Hier hilft Hub+, ein Universal-Hub für die Hosentasche, der schon zu über zweitausend Prozent auf Kickstarter finanziert ist.

Die Finanzierungskampagne auf Kickstarter für Hub+ ist also ein voller Erfolg. Der Adapter ergänzt den USB-C-Anschluss um drei gewöhnliche USB-A-Anschlüsse sowie zwei USB-C-Anschlüsse, ein Mini-Display-Port und einen SDXC-Kartenleser. Ebenfalls praktisch im mobilen Gebrauch ist der zumindest zur Notladung des Smartphones ausreichende Akku mit 400 mAh.

Run auf Kickstarter

Das Early-Bird Special zur Lieferung des Universal-Hubs im Juni ist bereits vergriffen, aber für 79 Dollar (ca. 69 EUR) zuzüglich Versand ist der Univeral-Hub ab Juli 2015 noch erhältlich. Später einmal steigt der reguläre Preis auf mindestens 99 Dollar (ca. 88 EUR). Ein Blick über die Kickstarter-Angebote zeigt, dass bald alle Angebote vergriffen sind, es lohnt sich daher schnell zuzuschlagen.

Video: Hub+ , Universalhub fürs neue MacBook

https://www.youtube.com/watch?v=6RVfRfnvwsM

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!