Hashkey-Mikrotastatur für den fixen Hashtag von überall

Hashkey als eintastige Mikro-Tastatur (Foto: HashKey)
Hashkey als eintastige Mikro-Tastatur (Foto: HashKey)

Auf unseren Tastaturen ist die Hashtag-Taste mit dem kleinen Finger der rechten Hand recht flott getippt. Auf amerikanischen Tastaturen liegt sie dort, wo bei uns das Paragraf-Symbol liegt und nicht mehr so schnell bei der Hand. In Frankreich und Belgien liegt der Hashtag gar nur in der Drittbelegung unter der Drei. Wer von überall schnell den Hashtag tippen möchte, für den ist die Hashtag-Mikrotastatur eine Option.

Ob der Hashtag nun Sinn macht oder nicht, darüber lässt sich trefflich streiten. In manchen Blogs und Social Media Plattformen, vor allem auf Twitter, schon inflationär verwendet, fungiert der Hashtag (Wortbildung aus dem Schriftzeichen hash = Doppelkreuz # und tag für markieren) vor allem zum Markieren und Verschlagworten von Begriffen innerhalb des Fließtextes. Die Erfindung von Ben Gomori aus London ist jedenfalls eine pfiffige: Eine Mikrotastatur mit USB-Anschluss allein für den Hashtag.

Hashtag für USB-Anschluss

Hashkey, das erste eintastige USB-Keyboard der Welt wird derzeit auf Kickstarter beworben und muss bis kurz vor Weihnachten finanziert werden. Für 17 Pfund (umgerechnet etwa 21 Euro) plus 7 Pfund (etwa 8,80 Euro) für den EU-Versand ist die Hashtag-Tastatur nicht gerade ein Schnäppchen, aber ein lustiges Gadget oder passendes Weihnachtsgeschenk für alle, die sowieso immer alles mit dem Hashtag verschlagworten. Außerdem ist das portable Hashtag leicht transportiert und so auf allen Tastaturen der Welt immer schnell zur Stelle. Vielleicht wird die Hashtag-Tastatur auch irgendwann zum Kultobjekt oder es kommt eine vergoldete Variante heraus? Heuer wird die Hashtag-Tastatur aber nicht mehr unter dem Christbaum liegen, denn sie soll erst ab März 2015 versendet werden.

Video: Hashtag-Tastatur als Kickstarter-Projekt

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!