YouTuber baut elektrisches Offroad-Panzer-Skateboard mit 3D-Drucker

So sieht der erste Test des neuen Panzer-Skateboards aus. (Bild: Ivan Miranda)

Der YouTuber Ivan Miranda hat auf YouTube sein neuestes spannendes Projekt präsentiert – ein Panzerskateboard. Dieses elektrisch betriebene Skateboard setzt anstatt der klassischen Räder auf Panzerketten, die per 3D-Drucker erzeugt wurden.

Ivan Miranda baut E-Skateboard für Offroad-Abenteuer

Ivan Miranda ist ein YouTuber der regelmäßig mit coolen Heimwerkprojekten von sich reden macht. Er hat beispielsweise einen Panzer aus einem 3D-Drucker erzeugt. Inspiriert von dieser Konstruktion hat Miranda nun ein spezielles Skateboard gefertigt. Es handelt sich um ein elektrisches Skateboard, dass speziell für Offroad geeignet ist. Dies ist zwar bereits eine handwerklich starke Leistung, ist aber nicht das Spannendste an dem Fortbewegungsmittel. Miranda hat das Skateboard statt mit Reifen mit Panzerketten ausgestattet.

Panzerketten aus dem 3D-Drucker

Die knallroten Panzerketten bestehen aus Polylactiden (PLA) die im 3D-Drucker verarbeitet und geformt wurden. Dank den Panzerketten ist das E-Skateboard auch ideal für Offroad-Abenteuer geeignet. Zwischen den Panzerketten befinden sich Eisenstangen  und ein Brett, wo der Nutzer des Boards draufstehen kann. Das E-Skateboard ist mit einem bürstenlosen Gleichstrommotor, sowie einer Lithium-Polymer Batterie ausgestattet. Per Fernbedienung kann das Panzer-Board gesteuert und bedient werden. Miranda ist mit seiner derzeitigen Konstruktion aber noch nicht vollständig zufrieden und plant die Länge und Breite der Ketten noch deutlich zu verringern.

Die Entstehung des Panzer-Skateboards im Video:

Quelle:

Ivan Miranda

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.