Sony Xperia E5: Neues Einstiegs-Smartphone

Sony Xperia E5 (Foto: Sony Mobile)
Sony Xperia E5 (Foto: Sony Mobile)

Sony Mobile Communications führt mit dem Xperia E5 seine beliebte Einstiegsmodellreihe fort. Das Smartphone besitzt eine 13 Megapixel-Hauptkamera und ein scharfes Display zum günstigen Preis.

Mit dem Sony Xperia E5 lässt sich unterwegs über LTE schnell im Internet surfen, und Fotos gelingen dank der 13 Megapixel-Kamera mit schnellem Autofokus scharf. Die Frontkamera stellt mit ihrer Auflösung von fünf Megapixeln sicher, dass gute Selfies mit dem Smartphone gelingen.

5 Zoll-HD-Display

Die geschossenen Fotos werden auf dem 5 Zoll (12,7 cm) großen, kratzfesten HD-Display mit lebendigen Farben und tiefen Kontrasten dargestellt. Auch Filme und Spiele lassen sich auf dem Bildschirm ohne Ruckeln genießen. Das Einstiegs-Smartphone wiegt nur 147 g und ist 8,2 mm dünn. Selbst wenn mehrere Apps gleichzeitig genutzt werden, sorgt der 1,3 GHz Quad-Core-Prozessor für flüssige Abläufe.

Mit bis zu 10 GB internem Speicher bietet das Xperia E5 ausreichend Platz für besondere Momentaufnahmen sowie den dazu passenden Soundtrack. Per microSD-Karte kann der Speicher auch auf bis zu 200 GB erweitert werden.

Sony Xperia E5: Preise & Verfügbarkeit

Mit dem leistungsstarken 2.300 mAh Akku steht das Xperia E5 dem Nutzer bis zu zwei Tage zur Verfügung. Das Xperia E5 ist ab dem dritten Quartal 2016 in den Farben Schwarz und Weiß für 199 € (UVP) erhältlich.

Galerie: Sony Xperia E5

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!