Mate: Pfiffiges, vollgefedertes Elektrofaltrad zum günstigen Preis

Mate e-Bike (Foto: Mate)
Mate e-Bike (Foto: Mate)

Das Mate e-Bike kann unproblematisch in Bus und Bahn transportiert werden und wird weltweit geliefert. Zwei Versionen sind in Europa zugelassen. Selbst mit Versandkosten sind die Bikes günstig.

Der Elektromotor des Mate e-Bikes leistet in den in der EU zugelassenen Versionen 250 W. Damit ist das faltbare Mate e-Bike bis zu 25 km/h schnell. Die Reichweite im Mate city beträgt 50 km, im Mate city plus 80 km. Damit liegen die Reichweiten im Bereich üblicher Einstiegs-Akkus.

Der Samsung Lithium Ionen Akku ist im Rahmen integriert und kann abgeschlossen werden. Der Fahrcomputer bietet sechs verschiedene Unterstützungsstufen an. Die Kraftübertragung erfolgt über eine Shimano 7-Gang-Schaltung. Die kompakten 20 Zoll Reifen garantieren, dass das Bike auf Reisen als Gepäck zum Beispiel in IC-Züge mitgenommen werden kann.

Vollgefedert in vier Farben

Ein einfaches Faltsystem in drei Schritten soll für jedermann verständlich sein. Dank der geländigängigen Reifen und der Federung vorne und hinten (Full Suspension) macht das Mate auch im Grünen viel Spaß. Das Gewicht beträgt mit Batterie 21,5 Kilogramm. Das Mate e-Bike wird in den Vier Farben schwarz, weiß, rot und armeegrün angeboten.

Günstig im Crowdfunding

Wer sich für das Mate e-Bike interessiert, sollte es auf der Crowdfunding Plattform indiegogo reservieren oder bestellen. Für 49 USD kann das e-Bike reserviert werden und später zum vergünstigten Kampagnenpreis erworben werden. Der Kampagnenpreis auf indiegogo für das Mate City beträgt 599 USD (umgerechnet ca. 529 EUR), für das Mate City Plus 699 USD (umgerechnet ca. 617 EUR) jeweils zzgl. Versand. Zu diesen Preisen sind hierzulande faltbare e-Bikes schwer zu finden – oft kosten sie das doppelte. Im Endpreis sind für das Mate City 1.999 USD und für das Mate City Plus 2.199 USD fällig.

Video: Mate e-Bike – vollgefedert, klappbar, günstig

https://www.youtube.com/watch?v=FUgJQYe9rY8

Yeedi mop station
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!