NuBike: Fahrrad ohne Kette soll Fahrradfahren gesünder machen

NuBike
Das NuBike in voller Pracht

Das NuBike ist eine Erfindung von Rodger Parker und ist ein kettenloses Fahrrad, welches ein gesünderes und unbeschwertes Fahrradfahren ermöglichen soll. Ein spezieller Rahmen aus Carbon sowie ein vertikales Pedalsystem sind die Kernstücke des Bikes.

Kettenfreies Fahrrad sorgt für mehr Fahrkomfort

Der Amerikaner Rodger Parker hat womöglich eine Lösung für ein Problem gefunden, das fast genauso alt ist wie das Fahrrad selbst. Jeder der regelmäßig auf dem Bike sitzt, hat schon mindestens einmal unliebsame Bekanntschaft mit der Fahrradkette gemacht. Fahrradketten sind anfällig dafür rauszuspringen. Zudem sind sie dreckig und oftmals der Sargnagel für die Hosen der Biker. Das NuBike könnte nun die Rettung für alle Radfahrer sein die das Fiasko mit den Ketten satthaben, schließlich kommt es gänzlich ohne Fahrradkette aus.

Leichter Rahmen aus Carbonfasern

NuBike in Action
NuBike in Action

Dies ist aber nicht der einzige Vorteile des innovativen Bikes. Durch den aus Carbonfasern bestehenden Rahmen der lediglich 1,36 kg wiegt ist das NuBike federleicht. Für das restliche Fahrrad wird Material verwendet welches ansonsten für militärische Zwecke und in der Raumfahrt eingesetzt wird. Das geplante Gesamtgewicht von 8,16 kg und die einfache Verstaumöglichkeit machen das NuBike zum idealen Fahrrad zum Verreisen.

Gesünderes Fahrradfahren durch vertikalen Antrieb

Durch einen längeren Pedalhebel wird ein vertikales Treten möglich welches ein gleichmäßiges Radeln möglich macht. Diese vertikale Art zu treten führt dazu, dass der Körper weniger belastet wird. Knöchel, Knie und Hüfte werden bei dieser neuen Art der Fortbewegung deutlich weniger belastet. Wer nicht nur gesünder sondern auch sicherer Fahrradfahren möchte sollte sich mal den SeniTurn Fahrrad-Blinker ansehen.

Bike für jeden Untergrund

Der Hersteller wirbt damit, dass das NuBike sowohl für Straße, Strand und Berge geeignet sein soll. Des weiteren soll es auch NuBike für Kinder geben. NuBike versuchte auf Kickstarter per Crowdfunding das Projekt zu finanzieren, wobei das Finanzierungsziel nicht erreicht werden konnte. Der Preis für das NuBike war bei etwa 3.200 € angesetzt. Über ein mögliches Lieferdatum wird derzeit keine Angaben gemacht.

Das NuBike im Video:

Quelle:

www.nubikemfg.com

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Eine Antwort

  1. Interessant, sieht es doch aus wie Sauerkraut treten. Gibt es auch eine Schaltung für das NuBike?
    Für ein Fahrrad ohne Kette und vielleicht auch ohne Schaltung ist der Preis aber unverschämt hoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!