Highspeed-Dreirad Polaris Slingshot kommt nach Europa

Polaris Slingshot (Foto: Polaris / dpp-AutoReporter)
Polaris Slingshot (Foto: Polaris / dpp-AutoReporter)

Vorne zwei, hinten eins: Ein Dreirad-Erlebnis der besonderen Art können Racing-Fans mit dem Polaris Slingshot aus den USA erleben. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt über 200 Stundenkilometer.

Polaris, der führende amerikanische Hersteller von Motorschlitten, Quads und Motorrädern will seinen Dreirad-Sportwagen Slingshot noch 2015 auf dem europäischen Markt anbieten. Das extrem leichte, offene und ultraflache Geschoss (Höhe 132 cm) hat einen Gitterrohrrahmen  und wird von einem 2,4-Liter-DOHC-Vierzylindermotor angetrieben. Der Polaris Slingshot SL entwickelt 173 PS bei 6.200 Umdrehungen.

Unbändige Kraft

ABS, Traktions- und Stabilitätskontrolle unterstützen den Fahrer, die unbändige Kraft des Triebwerks über ein Fünfganggetriebe und einen kohlefaserverstärkten Zahnriemen zum Hinterrad auf den Asphalt zu bringen. Pilot und Copilot nehmen nebeneinander auf wasserdichten Sitzen Platz und werden von Überrollbügeln aus geschmiedetem Leichtmetall geschützt. Das futuristische Geschoss wiegt nur 764 kg.

Große Nachfrage

Dario Baraggia, Slingshot-Markenmanager Europa, verspricht: „Es gibt kein mit dem Slingshot vergleichbares Fahrzeug. In den USA ist der Verkaufserfolg so groß, dass Kunden Lieferzeiten in Kauf nehmen müssen. Wir erwarten in Europa eine ähnliche Resonanz und richten einen Vororder-Prozess ein. So wollen wir sicherstellen, dass Schnellentschlossene sich eines der ersten nach Europa kommenden Exemplare sichern können.“ Polaris will bald Infos zu den Preisen der Europaversion veröffentlichen, welche sich am amerikanischen Original (ca. 25.000 US-Dollar, umgerechnet ca. 22.820 EUR) orientieren  dürften.

Video: Polaris Slingshot SL Limited Edition 2016

https://www.youtube.com/watch?v=A8Zu2__ZuBc

Yeedi mop station
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!