Gorilla Glass 3 soll zur CES 2013 vorgestellt werden

Corning plant zur CES 2013 eine aktuelle Version seines Top Produktes Gorilla Glass vorzustellen. Mit der Version Gorilla Glass 3 erscheint man ähnlich wie andere Unternehmen Updates für ihre Top Produkte anbieten, ein Update für das Glas auf den Markt zu bringen, das die Displays verschiedener Smartphones schützen soll.

Corning Gorilla Glass 3 (Bildquelle: corninggorillaglass.com)
Corning Gorilla Glass 3 (Bildquelle: corninggorillaglass.com)

Das Gorilla Glass 3 soll noch robuster als die Vorgängerversion sein. Corning spricht sogar davon, dass das Gorilla Glass 3, bis zu dreimal kratzfester sein soll als vorherige Versionen.

Neues Gorilla Glass soll Zahl der sichtbaren Kratzer reduzieren

Mit dem neuen Gorilla Glass soll die Anzahl der sichtbaren Kratzer um bis zu 40 Prozent reduziert werden können. Im Hinblick auf die Restfestigkeit nachdem das Glas beschädigt wird, spricht man seitens des Herstellers sogar davon, das man hier eine Steigerung um 50 Prozent erreichen will. Auch wenn keine dieser Verbesserungen wirklich die Schlagfestigkeit der Geräte in denen das Glas verbaut wird erhöhen kann, scheint es dennoch eine gute Nachricht, da die Displays der Geräte so auch ohne Schutzfolien länger ansehnlich bleiben. Wann genau das neue Gorilla Glas 3 in den Markt eingeführt werden soll wurde noch nicht verlautet.

Quelle

 

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!