ASUS PadFone Mini – 4.3 Zoll Smartphone steckt in 7 Zoll Tablet

 

Asus bringt eine kleinere Smartphone-Tablet-Kombination heraus.
Asus bringt eine kleinere Smartphone-Tablet-Combo heraus. (Foto: Asus Werbefilm)

ASUS hat das PadFone Mini in Taiwan vorgestellt. Es vereint ein 4.3 Zoll Smartphone, welches in einer 7 Zoll Tablet-Dockingstation steckt. Es bietet einen leistungsstarken 1.4GHz Vierkern-Snapdragon MSM8226Prozessor und einen GB Arbeitsspeicher.

Klein und mobil

Damit ist das PadFone Mini eine wesentlich kleinere Alternative zum PadFone Infinity, welches eine Kombination aus 5-Zoll-Smartphone und 10.1 Zoll Tablet-Dockingstation ist. Das Smartphone hat ein 4,3 Zoll Super IPS Display und löst mit 960 x 540 Pixeln auf. Das Tablet-Dock ist mit einem 7-Zoll großen HD-Display (1280×800 Pixel) ausgestattet. Es hat 16GB internen Speicherplatz, welcher per microSD Karte erweitert werden kann. Als Betriebssystem ist Android 4.3 installiert.

Günstiger Einstieg

In Taiwan soll das ASUS PadFone Mini Anfang 2014 für umgerechnet etwa 300 Euro bei den Händlern stehen. Ein Export in die USA ist ebenfalls schon geplant. Ob die Smartphone-Tablet-Kombination auch in Europa angeboten werden wird, steht noch in den Sternen.

Video: Asus PadFone Mini

http://www.youtube.com/watch?v=iEHxq4Hs-pM

Jetzt Beitrag teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.