Textspresso Kaffee Automat – bestelle deinen Büro Kaffee via SMS

Das Textspresso Kaffeemaschinen Konzept stammt von ZipWhip. Es wurde entwickelt um die Cloud-SMS-Plattform des Herstellers zu präsentieren. Der Textspresso Kaffee Automat beginnt mit seiner Arbeit, wenn via SMS ein Kaffee bestellt wird.

Textspresso Kaffeeautomat - Kaffee bestellen via SMS
Textspresso Kaffeeautomat - Kaffee bestellen via SMS

Nach dem Empfang der SMS beginnt der Textspresso Kaffee Automat das gewünschte Getränk zuzubereiten. Das interessante an dem Kaffeeautomaten Konzept ist, das man schon bevor man das Büro erreicht hat, den gewünschten Kaffee oder Cappuccino via SMS vorbestellen kann. So wartet das gewünschte Heißgetränk bereits auf Sie, wenn sie das Büro oder Ihr Zuhause betreten. Interessant ist hier sicherlich auch der Ofen mit Smartphone Steuerung.

Video zum Textspresso Kaffee Automat


Bestellung via SMS und anschließendes Warmhalten

Es hat bereits einige Monate gedauert das Konzept des Textspresso Kaffee Automaten von Grund auf zu entwickeln. Zudem habe man 20 volle Tage gebraucht um den Prototypen zu bauen teilten die Schöpfer des Textspresso Kaffee Automaten Konzepts mit. Zur Bedienung vor Ort ist der Kaffeeautomat mit einem Xbox 360 Controller ausgestattet.  Bei einer Bestellung per SMS bereitet das Gerät das gewünschte Getränk zu und platziert es bis zur Abholung auf einer Warmhalteplatte. Um zu gewährleisten das das Getränk auch vom Besteller erkannt wird, druckt der Textspresso Kaffee Automat mit essbarer Tinte die Telefonnummer des Bestellers auf dem Schaum des Getränks.

Noch soll das Gerät nicht in Serie produziert werden

Bislang hat ZipWhip noch keine Pläne kundgetan, das Gerät in Serie produzieren zu wollen. Man teilte mit, es diene lediglich dazu, die Möglichkeiten der eigenen entwickelten Technik zu demonstrieren. Bei der Technik handelt es sich um die „iMessage via Android„. Jedoch kann der Textspresso Kaffee Automat mit einigen Verfeinerungen sicherlich zu einem konkurrenzfähigen Produkt auf dem Markt der Kaffeeautomaten werden. Bislang ist die Maschine noch sehr laut und relativ groß. Dies ließe sich bestimmt schnell ändern und dann könnten wir alle unseren Kaffee schon vor Eintreffen im Büro via SMS vorbestellen. Also Leute, daumendrücken das sich ein Produzent für den Textspresso Kaffee Automat findet :-).

Quelle & Bild

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!