Sony Xperia Z5: Hochwertige, schnelle Kamera inkludiert

Sony Xperia Z5 (Foto: Sony)
Sony Xperia Z5 (Foto: Sony)

Gleich drei neue Smartphone Flaggschiffe präsentiert Sony auf der IFA in Berlin: Die Modelle Xperia Z5, Z5 Compact und das Z5 Premium. Das Xperia Z5 Premium wird als 4K Ultra HD Smartphone beworben.

Das Xperia Z5 ist das neue Smartphone-Flaggschiff von Sony. Charakteristisch sind seine 7,5 mm schlanke Linie und ein hochwertiger Metallrahmen. Durch eine neu entwickelte Kamera-Technik ermöglicht das Xperia Z5 Fotos in Profiqualität. Der Autofokus der 23 Megapixel-Kamera stellt in nur 0,03 Sekunden scharf und soll so jeden noch so kurzen Moment perfekt einfangen. Wie auch die 5 Megapixel-Frontkamera mit Weitwinkel lassen sich durch die hohe Lichtempfindlichkeit von bis zu ISO 12800 selbst in Situationen mit wenig Licht qualitativ hochwertige Aufnahmen machen. Die aufgenommenen Bilder und Filme werden auf dem 700 Candela hellen 5,2 Zoll (13,2 cm) großen Full-HD-TRILUMINOS-Display lebendig dargestellt. Ein Super-Vivid-Modus soll auch in der Sonne für die volle Leuchtkraft der Fotos sorgen.

Integrierter Fingerabdrucksensor

Über einen  integrierten Fingerabdrucksensor an der Seite kann das Xperia Z5 schnell und sicher entsperrt werden. In Zukunft soll der Nutzer außerdem sicher im Internet einkaufen und komfortabel per Fingerabdruck bezahlen können. Das nur 157 g wiegende Smartphone kann laut Hersteller problemlos bei fast jedem Wetter eingesetzt werden, da es mit höchster Staub- und Wasserdichtigkeit nach IP 65/68 geschützt ist. Schmutz kann einfach unter dem Wasserhahn abgewaschen werden.

Xperia Z5 Compact

Zusammen mit dem Xperia Z5 präsentiert Sony auch dessen kompakten Bruder auf der IFA. Das neue Xperia Z5 Compact besitzt die gleiche, schnelle Kamera wie das Xperia Z5. Es bietet die gleiche Leistung in komprimierter Größe, verpackt in ein 8,9 mm dünnes  Smartphone mit 4,6 Zoll (11,7 cm) großem HD-TRILUMINOS-Display.

Xperia Z5 Premium – 4K Ultra HD Smartphone

Mit dem Xperia Z5 Premium sollen sich alle 4K-Inhalte in bisher unerreichter Schärfe direkt auf dem Smartphone-Display erleben lassen. Der interne Speicher des 180 g leichten und 7,8 mm dünnen Premium-Smartphones lässt sich per Speicherkarte um bis zu 200 GB erweitern, wodurch genügend Platz für alle Daten, Fotos und Videos vorhanden ist.

Preise und Verfügbarkeit

Das Xperia Z5 wird zum Ende des dritten Quartals in den Farben Graphit-Schwarz, Silber-Weiß, Matt-Gold und Tannen-Grün für voraussichtlich 699,- EUR (UVP) erhältlich sein. Das Xperia Z5 Compact wird zum Ende des dritten Quartals in den Farben Schwarz, Weiß, Gelb und Koralle für voraussichtlich 549,- EUR (UVP) erhältlich sein. Das Xperia Z5 Premium wird ab Anfang November 2015 in den Farben Schwarz, Chrom und Gold für voraussichtlich 799,- EUR (UVP) erhältlich sein.

Video: Sony Xperia Z5

https://www.youtube.com/watch?v=OGqfFQdSbIw

Video: Sony Xperia Z5 Premium

https://youtu.be/8AsihR-MCig

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!