Penta-Kamera-Smartphone LG V40ThinQ hat 5 Kameras

LG V40 ThinQ (Foto: LG)
LG V40 ThinQ hat fünf Kameras integriert (Foto: LG)

LGs Premium-Smartphone, das LG V40ThinQ, feiert Ende Januar 2019 auch in Deutschland Premiere. Das multimediale Kraftpaket besticht unter anderem mit insgesamt fünf Kameras und soll damit den Standard der Smartphone-Fotografie neu definieren. Optisch überzeugt das 6,4-Zoll FullVision OLED-Display. Die verbesserte 107°-Weitwinkelkamera erfasst Motive mit wesentlich mehr Hintergrund.

Das LG V40ThinQ vertritt mit verbessertem 6,4-Zoll FullVision OLED-Display und noch schlankeren Blenden konsequent die Designphilosophie der V-Serie. Basierend auf der Qualcomm-Snapdragon-845-Mobile-Plattform und 6 GB RAM sowie 128 GB internem Speicher liefert das LG V40ThinQ wieder die Innovationen, die die LG V-Serie zu einem Favoriten bei Power-Usern gemacht haben.

Neues Smartphone-Kamera-Erlebnis

Für ein herausragendes Smartphone hat LG das LG V40ThinQ völlig neu entwickelt und bietet ein wirklich umfassendes Smartphone-Kamera-Erlebnis. Es verfügt über ein Hauptkamera-Modul mit drei verschiedenen Objektiven: 16MP verbesserter Weitwinkel, 12MP Standard und 12MP Teleobjektiv. Die drei Objektive ermöglichen es, dass Foto-Fans Aufnahmen aus verschiedenen Blickwinkeln machen können, ohne die Position in Bezug auf das Motiv zu verändern. Die 107°-Weitwinkelkamera erfasst Motive mit wesentlich mehr Hintergrund, während das Teleobjektiv mit zweifach optischem Zoom (oder 3,2x Zoom des Weitwinkelobjektivs) klare Aufnahmen aus der Ferne ohne Verlust an Bildqualität macht. Die Triple Shot-Funktion fügt die mit jedem der drei Objektive aufgenommenen Bilder zu einer Videodatei zusammen, um sie unkompliziert mit Freunden teilen zu können. Wer noch mehr oder ähnlich hohen Kamerastandard sucht, dem bietet sich eigentlich nur das Honor Magic 2, dass sechs Kameras in einem Handy integriert (24MP Triple-Hauptkamera und 16MP Triple-Frontkamera).

Technische Ausstattung LG V40ThinQ

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 845 Mobile Platform
  • Bildschirm: 6.4” OLED-FullVision Display mit QHD+ Auflösung und 19,5:9 Seitenverhältnis
  • Speicher: 6GB LPDDR4x RAM / 128GB UFS 2.1 ROM / MicroSD (bis zu 2TB)
  • Kamera:
    16MP Hauptkamera mit verbessertem Weitwinkel (F1,9 / 1,0μm / 107°)
    12MP Standard (F1,5 / 1,4μm / 78°)
    12MP Teleobjektiv (F2,4 / 1,0μm / 45°)
    Selfie-Kamera:
    8MP Standard (F1,9 / 1,12μm / 80°)
    5MP Weitwinkel (F2,2 / 1,12μm / 90°)
  • Akku: 3300mAh
  • Betriebssystem: Android 8.1 Oreo
  • Abmessungen: 158,7 x 75,8 x 7,7mm
  • Gewicht: 169g
  • Netze: LTE-A 4 Band CA
  • Weitere Merkmale: Kino-Shot / Triple Preview / Triple Shot / AI CAM / AI Composition / Boombox Lautsprecher / Google Assistant / Google Lens / AI Haptic / 32-bit HiFi Quad DAC / DTS:X 3D Surround Sound / Spracherkennung bei weiter Entfernung / Gesichtserkennung / Wasser- und staubgeschützt nach IP68 / Fingerabdrucksensor / Qualcomm Quick Charge 3.0 Technology (Qualcomm Quick Charge 4-kompatibel) / Wireless Charging / stoßsicher gemäß MIL-STD 810G

Preise & Verfügbarkeit LG V40ThinQ

Das LG V40ThinQ wird in New Platinum Gray und New Moroccan Blue ab Ende Januar im deutschen Handel erhältlich sein. Der genaue Marktstart und die Preise werden zeitnah bekannt gegeben.

Video: Präsentation LG V40 ThinQ

Jetzt Beitrag teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.