LG Notebook LG Xnote P330 so dünn wie ein Ultrabook

Das neue in Korea von LG vorgestellte Notebook LG Xnote P330 misst an der „dicksten“ Stelle gerade einmal 32 mm und nimmt laut dem Hersteller LG gerade einmal die Grundfläche eines 12 Zoll Laptops ein. Dabei bringt das neue LG Notebook gerade einmal 1,7 Kilogramm auf die Waage.

LG Xnote P330 Notebook dünn wie ein Ultrabook 1
LG Xnote P330 Notebook dünn wie ein Ultrabook 1

Durch einen extrem schmalen Rahmen wurde erreicht, dass das neue LG Laptop trotzdem über ein 13,3 Zoll Display mit einer Auflösung von 1366 x 768 und Hintergrundbeleuchtung verfügt. Mit dem Notebook LG Xnote P330 folgt das Unternehmen dem Trend zu immer kleineren, leichteren und dünneren Computern oder anderen tragbaren Mobilgeräten. Bei den Prozessoren des LG Xnote P330 haben Kunden die Wahl zwischen einem Intel Core i3, Intel Core i5 oder einem Intel Core i7 Prozessor. Ebenso können Kunden zwischen 4 GB oder 8 GB RAM Speicher wählen. Weitere interessante Ultra-Notebooks sind die Modelle der Samsung Chronos 7 Serie.

Die Akkulaufzeit soll 6 – 8 Stunden betragen

Ausgestattet mit einem sechs Zellen Akku soll es das LG Xnote P330 Notebook auf eine Laufzeit zwischen 6 und 8 Stunden bringen. Als Grafikkarte wird die Nvidia GeForce GT-555M eingesetzt. Die Akkulaufzeit soll laut von LG bestätigten Angaben unter anderem auf die Dual-Speicher Technologie zurückzuführen sein. So soll neben einer herkömmlichen Festplatte zur Verwendung als Massenspeicher eine weitere, kleinere Festplatte als Zwischenspeicher für häufig aufgerufene Dateien genutzt werden. Die Kombination von SSD und HDD erfreut sich auch bei anderen Herstellern immer größerer Beliebtheit. Das LG Xnote P330 sowohl mit einer Festplattenkombination von 40 GB / 640 GB als auch mit einer Speicherkombination von 64 GB / 750 GB angeboten werden. Echte Gamer dürften sich sicherlich mehr für das Razor Blade, ein echtes Gamer Notebook mit Touchscreen statt Trackpad interessieren.

Noch kein echtes Ultrabook aber dicht dran

Sicherlich werden mit dem LG Xnote P330 hinsichtlich der „dicke“ noch nicht die Werte erreicht die Intel von einem Ultrabook erwartet, diese wären nämlich nur 20mm, aber dafür kann man seitens LG das Notebook deutlich günstiger anbieten.

LG Xnote P330 Notebook dünn wie ein Ultrabook
LG Xnote P330 Notebook dünn wie ein Ultrabook

Preise für den internationalen Markt wurden von LG bislang noch nicht bekannt gegeben. In Korea soll das ultraflache Notebook von LG zu einem Preis zwischen umgerechnet 970,- Euro – 1400,- Euro angeboten werden. Ob und wann genau das LG Xnote P330 nach Europa kommen wird, wurde seitens LG bislang noch nicht verlautet.

Quelle & Bild: akihabaranews

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!