iHome iP4 – 80er Jahre Ghettoblaster für iPhone und iPod

Der iHome iP4 wirkt wie ein Ghettoblaster aus den 80ern und ist doch ein Verstärker für Smartphones wie dem Apple iPhone oder anderen. Die Boombox wiegt 3,4 Kilogramm ohne Batterien. Dank einer 3,5 mm Buchse ist der iHome iP4 – 80er Jahre Ghettoblaster in der Lage, die Signale angeschlossener Geräte verstärkt wiederzugeben.

iHome iP4 - 80er Jahre Ghettoblaster für iPhone und iPod
iHome iP4 - 80er Jahre Ghettoblaster für iPhone und iPod

Neben einem 5 Band Equalizer verfügt der iHome P4 auch über ein UKW Radio. Vom Design her gleicht das Gerät in vollem Umfang den Ghettoblastern mit denen die Kids in den 80ern durch die Straßen gezogen sind. Sicherlich lässt sich auch das geplante iPhone 4 Light mit diesem Gerät kombinieren.

iDevice Besitzer können das Gerät fernbedienen

In der Front des iHome iP4 findet sich eine Aussparung, in der beispielsweise ein iPhone oder iPod optimal untergebracht werden können. Mittels 6 D Batterien kann der Retro Blaster mit Energie versorgt werden. Für rund 200 US Dollar (etwa 145 Euro) soll der iHome iP4 Ghettoblaster im Retro Style demnächst im Handel zu erstehen sein. Um den fetten Sound zu erzeugen, greift die Soundmaschine auf zwei 4 Zoll Carbon Composite Woofer und ein paar Hochtöner zurück. Besitzer eines iDevices sollen die Boombox auch über eine mitgelieferte Fernbedienung steuern können. Weitere Informationen zum Retro Verstärker finden sich auf der Herstellerseite. Weitere interessante Gadgets für das iPhone sind beispielsweise das Grammophon für das iPhone oder die 5 kreativen Docks für iPhone und iPod.

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!