Eluga neues Android Smartphone von Panasonic – superflach und wasserdicht

Scheinbar will Panasonic mit dem ultraflachen Android Smartphone Eluga, einen Neustart für den europäischen Markt wagen. Das Eluga ist nur 7,8 Millimeter „dick“ und steckt in einem nach dem IP57 Standard geschütztem Gehäuse. Der IP57 Standard besagt, dass ein Smartphone mit diesem Standard bis zu 30 Minuten in einer Wassertiefe von 1 Meter weiter funktionieren soll.

Panasonic Android Smartphone Eluga - wasserdicht und superflach
Panasonic Android Smartphone Eluga - wasserdicht und superflach

Zudem ist es gegen bis zu 75 Mikrometer große Staubpartikel geschützt. Das Panasonic Eluga Smartphone verfügt über einen OLED-Touchscreen mit 4,3 Zoll und einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln. Zur weiteren Ausstattung gehört eine 8 MegaPixel Kamera.

Weitere Spezifikationen

Das Herzstück des Eluga ist ein OMAP 4430 Dual Core Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1 GHz. An Speicher stehen 8 GB interner Speicher und ein 1-GB-RAM zur Verfügung. Ein Slot für weitere Speicherkarten ist am Eluga Smartphone nicht vorhanden. Sowohl UMTS als Quad Band GSM, GPRS und EDGE sind möglich. Als Schnittstellen stehen WLAN 802.11 b / g / n und Bluetooth 2.1 zur Verfügung. Ebenso gehören ein NFC-Chip und ein GPS Empfänger zur Verfügung. Weiterhin unterstützt das neue Panasonic Smartphone DLNA.

Geringes Gewicht und Android Betriebssystem

Das Eluga von Panasonic wiegt nur 103 Gramm und misst 123 x 62 x 7,8 Millimeter. Beim Betriebssystem setzt man zunächst auf Android 2.3.5 Gingerbread, das aber zum Sommer diesen Jahres auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) upgedatet werden kann. Als Akku steht ein 1.150-mAh Akku zur Verfügung der gerade einmal 4 Stunden Gesprächszeit ermöglichen soll. Mit diesem Akku soll eine Stand-by-Zeit von 12,5 Tagen erreicht werden. Das Eluga von Panasonic soll zum April 2012 auf den Markt kommen. Zum Preis wurden noch keine Angaben gemacht.

Quelle & Bild

Jetzt Beitrag teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.